Die Info

Der Unterschied zwischen einer Brustpressmaschine und einem Bankdrücken

Der Unterschied zwischen einer Brustpressmaschine und einem Bankdrücken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Brust- und Bankdrücken sind sich sehr ähnlich und zielen im Grunde auf die gleichen Muskeln ab. Es gibt jedoch einige wesentliche Unterschiede, die das Drücken der Brust für einige Personen und das Drücken der Bank für andere Personen effektiver machen. Beide Übungen können bei richtiger Anwendung Teil eines abgerundeten Krafttrainings sein.

Körperposition

Der Hauptunterschied zwischen der Brustpressmaschine und einem Bankdrücken ist die Körperhaltung, in der die Übung ausgeführt wird. Das Drücken der Brust wird aus einer sitzenden Position ausgeführt, während das Bankdrücken im Liegen ausgeführt wird. Die Regel der Spezifität des Trainings legt nahe, dass Gewichthebemanöver Bewegungen, die Sie im wirklichen Leben ausführen, genau nachahmen. Während beide Übungen auf derselben Bewegungsebene ausgeführt werden, müssen nur sehr wenige Bewegungen im wirklichen Leben das Gewicht aus der Rückenlage von der Brust drücken, wie beim Bankdrücken. Viele Aktivitäten und Sportarten erfordern jedoch die Vorwärtsbewegung der Brustpresse.

Schwierigkeit

Eine Brustpressmaschine führt die Bewegung Ihrer Arme entlang eines festgelegten Pfades, um die richtige Technik zu fördern. Ein Bankdrücken erfordert andererseits eine ausreichende Kraft in den kleineren dynamischen Stabilisatormuskeln in den Schultern, um die Stange auszugleichen und das Gewicht zu stützen.

Sicherheit

Das Bankdrücken ist eine viel riskantere Gewichthebebewegung, da die Stange direkt über dem Brust- und Nackenbereich gehalten wird. Für die Brustpressung muss kein Gewicht über dem Körper gehalten werden, und bei dieser Übung besteht nur ein geringes Verletzungsrisiko. Ohne einen Spotter wird das Bankdrücken nicht empfohlen. Sie erinnern sich vielleicht an einen Vorfall, bei dem der Footballspieler der Universität von Südkalifornien, Stafon Johnson, sich eine Hantel auf den Nacken fallen ließ und sich den Kehlkopf quetschte, wodurch er die Saison 2009 verpasste.

Anpassungen des Bewegungsapparates

Nach den "Essentials of Strength Training and Conditioning" von Thomas R. Baechle und Roger W. Earle führen Übungen mit freiem Gewicht wie das Bankdrücken zu besseren Muskel- und Skelettanpassungen als Maschinenübungen wie das Brustdrücken. Die erhöhten Anforderungen an die Stabilisatormuskulatur und das Skelettsystem, um das Gewicht in der exzentrischen Phase des Bankdrücken zu tragen, führen sowohl zu einer verbesserten Muskelkraft als auch zu stärkeren Knochen. Da die Maschine das Gewicht in der exzentrischen Phase der Brustpressung unterstützt, verlieren Sie einige dieser Muskel- und Skelettgewinne.



Bemerkungen:

  1. Judy

    Sie wurden mit hervorragender Idee besucht

  2. Ogelsvie

    Oooo coole sps!

  3. Heinz

    Warum gibt es so wenige Kommentare zu einer so guten Posting? :)

  4. Ellard

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  5. Shaktilkree

    Schon da, ATP



Eine Nachricht schreiben