Die Info

Unterschied zwischen Optifast & Medifast

Unterschied zwischen Optifast & Medifast


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In den meisten Fällen sollten Sie langsam abnehmen, um sicherzustellen, dass Sie Fett und nicht Muskeln verlieren. In extremen Fällen kann jedoch ein schneller Gewichtsverlust erforderlich sein, um schwerwiegende gesundheitliche Probleme wie Übergewicht, Diabetes und Bluthochdruck zu lindern. Sowohl Optifast als auch Medifast sind kalorienarme Diäten, die Ihnen helfen, mit Nahrungsergänzungsmitteln schnell abzunehmen. Obwohl beide Programme dasselbe Ziel verfolgen, sind ihre Pläne zum Abnehmen unterschiedlich.

Programm-Grundlagen

Sowohl Optifast- als auch Medifast-Pläne sind in drei Phasen unterteilt: eine Gewichtsverlustphase, eine Übergangsphase und eine Wartungsphase. Nach dem Optifast-Plan dauert die Gewichtsverlustphase des Programms 12 Wochen und die Übergangsphase sechs Wochen, während die Wartungsphase andauert. Medifast legt keine bestimmte Anzahl von Wochen für die Gewichtsverlustphase des Programms fest. Aber wie bei Optifast ist die Übergangsphase auf sechs Wochen festgelegt und der Wartungsplan läuft.

Die Essen

Während der Phase des Gewichtsverlusts des Programms verwenden sowohl Optifast als auch Medifast Mahlzeitenersatznahrungsmittel, um die Kalorienaufnahme auf 450 bis 800 Kalorien pro Tag zu reduzieren. Im Optifast-Plan dürfen Sie jedoch nur die Optifast-Produkte konsumieren, zu denen Shakes, Suppen und Riegel gehören. Bei Medifast konsumieren Sie fünf Mahlzeitenersatzprodukte, darunter Shakes, Suppen, Eintöpfe, Chili, Haferflocken, Riegel, Pudding, Brezeln und Käsebällchen sowie eine Mahlzeit, die aus einer 5 bis 7 Unzen Portion eines mageren Fleisches und einer Portion besteht 1 1 / 2- bis 3-Tassen-Portion eines Gemüses ohne Stärke pro Tag.

Unterstützung

Optifast ist ein klinikbasiertes Gewichtsverlustprogramm. Auf dem Plan steht, dass ein Arzt Ihre Gesundheit überwacht und Sie von einem Ernährungsberater ernährungswissenschaftliche Unterstützung sowie wöchentliches Lifestyle-Training von einem Behavioristen erhalten. Medifast bietet sowohl Klinik- als auch Web-Support. In der Klinik wird Ihre Körperzusammensetzung beurteilt und überwacht. Nachdem Sie abgenommen haben, erhalten Sie Informationen und Anregungen von einem ausgebildeten Medifast-Berater für Gewichtskontrolle. Medifast bietet außerdem einen 24-Stunden-Websupport mit einer Online-Community und telefonischen Support mit Medifast-Ernährungswissenschaftlern und Kundenbetreuung.

Gewichtsverlust

Laut der Optifast-Website variiert der Gewichtsverlust, aber die meisten Menschen verlieren mehr als 50 Pfund in 18 bis 24 Wochen. Nach dem Medifast-Plan werden Sie in den ersten zwei Wochen des Programms voraussichtlich 2 bis 5 Pfund und danach jede Woche 1 bis 2 Pfund verlieren.

Wir helfen Ihnen, das Gewicht zu senken

Laut dem Weight-Control Information Network ist die Gewichtszunahme nach einer sehr kalorienarmen Diät sehr häufig, was den Erhaltungsanteil dieser beiden Programme sehr wichtig macht. Nachdem Sie mit Optifast abgenommen haben, wird Ihnen beigebracht, wie Sie normale Lebensmittel wieder in Ihre Ernährung aufnehmen können, während Sie weiterhin die Mahlzeitenersatzprodukte verwenden, um das Gewicht zu halten. Sie erhalten auch weiterhin laufenden Support. Bei Medifast ermitteln die Berater nach Erreichen Ihres Gewichtsverlustziels Ihren Kalorienbedarf für die Aufrechterhaltung der Kalorienzufuhr und helfen Ihnen dabei, Ihre tägliche Kalorienzufuhr mit drei Mahlzeiten aus echten Lebensmitteln und drei Medifast-Mahlzeitenersatzprodukten pro Tag auszugleichen.



Bemerkungen:

  1. Kajizil

    Ich möchte viel mit dir reden.



Eine Nachricht schreiben