Hinweise

Fitnessziele für Männer über 40

Fitnessziele für Männer über 40


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie haben genug von Ihrem wachsenden Darm und verschiedenen Schmerzen und Sie haben die Entscheidung getroffen, dass es Zeit ist, sich in Form zu bringen. Ganz gleich, ob Sie früher trainiert haben oder nicht: Wenn Sie jetzt fit sind, können Sie besser aussehen und sich besser fühlen. Um motiviert zu bleiben, müssen Sie realistische Fitnessziele entwickeln. Als Sie in den Zwanzigern und Dreißigern waren, gehörten zu Ihren Fitnesszielen vielleicht Six-Pack-Bauchmuskeln, aber jetzt, wo Sie älter sind, geht es bei Ihren Fitnesszielen mehr um Gesundheit als um Körperbau.

Ein gesundes Gewicht beibehalten

Wenn Sie Übergewicht mit sich herumtragen, sollte es eine Priorität sein, ein gesundes Gewicht zu erreichen und zu halten. Fast drei von vier Männern sind laut dem Weight-Control Information Network übergewichtig oder fettleibig. Das Tragen von Übergewicht erhöht das Risiko für eine Reihe von gesundheitlichen Problemen, darunter Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes, Arthrose und bestimmte Krebsarten. Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, können Sie durch das Abnehmen von 10 Prozent Ihres aktuellen Gewichts das Risiko einer chronischen Erkrankung erheblich verringern.

Muskeln aufbauen

Wenn Sie mit zunehmendem Alter nicht trainieren, verliert Ihr Körper Muskeln und Fett. Mit 65 Jahren können Sie laut Dr. Richard DiCenso bis zu 40 Prozent Ihrer Muskelmasse verlieren. Das Training zum Muskelaufbau verleiht Ihnen nicht nur ein schlankes, straffes Aussehen, sondern hilft auch, Schmerzen zu lindern, Kraft und Ausdauer zu verbessern und den Stoffwechsel zu steigern. Krafttraining und Aerobic helfen beim Muskelaufbau.

Verbessern Sie die Herzgesundheit

Laut dem American Council on Exercise ist eine Herzkrankheit ein ernstes Gesundheitsproblem, das jedes Jahr für mehr als 17 Millionen Todesfälle weltweit verantwortlich ist. Mit 40 haben Sie möglicherweise bereits Risikofaktoren für Herzerkrankungen wie Bluthochdruck oder hoher Cholesterinspiegel. Fitness hilft nicht nur dabei, Ihren Blutdruck und Cholesterinspiegel zu verbessern, sondern auch, dass Herz und Lunge effizienter arbeiten und Nährstoffe und Sauerstoff in Ihrem Körper bereitstellen.

Ernähre dich gesünder

Wenn Sie versuchen, Ihr Fitnessniveau zu verbessern, ist die Ernährung genauso wichtig wie die Bewegung. Laut der Ernährungsberaterin Juliette Kellow fällt es Männern schwerer, ihre Ernährungsgewohnheiten zu ändern, da sie gesunde Lebensmittel häufig als "Diät" -Nahrungsmittel wahrnehmen. Um die Umstellung auf eine bessere Ernährung ein wenig zu vereinfachen, sollten Sie mit kleinen Änderungen beginnen, z. Eine gesunde Ernährung für Männer in den Vierzigern sollte viel Obst und Gemüse, mageres Fleisch, fettarme Milchprodukte, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte und viel Wasser enthalten.

Ressourcen