Hinweise

So reparieren Sie einen verkratzten Golfschlägertreiber

So reparieren Sie einen verkratzten Golfschlägertreiber


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Fahrer ist der Preis-Club in der Tasche vieler Golfer, und sie sind oft bereit, viel Geld auszugeben, um den besten Fahrer zu bekommen, den sie sich leisten können. Daher hat die Wartung des Fahrers in der Regel Priorität. Ein Problembereich bei einem Fahrer sind Kratzer, die beim Fahren auf der Oberfläche des Kopfes auftreten. Diese Kratzer befinden sich an der unteren Kante des Fahrers, die als Sohle bezeichnet wird, und sind auf Bodenunebenheiten zurückzuführen. Sie befinden sich auch am oberen Rand, der als Krone bezeichnet wird, da sie unter dem Ball aufschlagen und Himmelsspuren erzeugen. Wenn Sie sich ein wenig Zeit nehmen, um diese Kratzer zu reparieren, kann Ihr Fahrer fast so gut wie neu aussehen.

Fixing Sky Marks

Schritt 1

Den Schlägerkopf 10 Minuten in warmem Wasser mit einem milden Reinigungsmittel wie Spülmittel einweichen, um den Schmutz auf dem Kopf zu lösen. Verwenden Sie nur ausreichend Wasser, um den Kopf des Fahrers zu befeuchten.

Schritt 2

Nehmen Sie den Fahrer aus dem Wasser. Trocknen Sie den Kopf mit einem sauberen, trockenen Lappen. Wenn sich in den Kratzern noch Schmutz befindet, legen Sie eine weiche Zahnbürste ins Wasser und reinigen Sie den Kratzer vorsichtig mit der Zahnbürste. Pinsel in eine Richtung entlang der Länge des Kratzers.

Schritt 3

Legen Sie das Malerband um die Kratzer auf den Schlägerkopf.

Schritt 4

Schütteln Sie die Flasche mit der Ausbesserungsfarbe eine Minute lang, um sicherzustellen, dass die Farbe in der Flasche gründlich gemischt ist.

Schritt 5

Tragen Sie die Farbe mit dem Pinsel auf den Kratzer auf. Tragen Sie die Farbe entlang der Kratzerlänge in eine Richtung auf. Lassen Sie die Farbe mindestens 24 Stunden trocknen. Fügen Sie bei Bedarf eine zweite Schicht Farbe hinzu und lassen Sie sie mindestens 24 Stunden trocknen.

Schritt 6

Glätten Sie die Oberfläche der Farbe, indem Sie sie in einer Richtung über den Kratzer polieren. Verwenden Sie ein weiches, sauberes Tuch, sehr feines Sandpapier oder feine Stahlwolle.

Schritt 7

Entfernen Sie das Klebeband des Malers vom Kopf des Fahrers. Polieren Sie den Kopf des Fahrers mit einer leichten Veredelungsmasse wie Autowachspaste. Tragen Sie die Politur mit einem weichen, sauberen Lappen oder dem Wachspastenapplikator auf.

Kratzer auf der Sohle

Schritt 1

Tauchen Sie den Schlägerkopf 10 Minuten in warmes Wasser mit einem milden Reinigungsmittel wie Spülmittel, um den Schmutz auf dem Kopf zu lösen. Verwenden Sie nur ausreichend Wasser, um den Kopf des Fahrers zu befeuchten.

Schritt 2

Nehmen Sie den Fahrer aus dem Wasser. Trocknen Sie den Kopf mit einem sauberen, trockenen Lappen ab. Wenn sich in den Kratzern noch Schmutz befindet, legen Sie eine weiche Zahnbürste ins Wasser und reinigen Sie den Kratzer vorsichtig mit der Zahnbürste. Pinsel in eine Richtung entlang der Länge des Kratzers.

Schritt 3

Geben Sie eine kleine Menge des Produkts zum Entfernen von Kratzern auf das Applikatorpad. Wenn die Kratzer tief und zahlreich sind, verwenden Sie stattdessen eine Polierpaste.

Schritt 4

Wischen Sie das Produkt zur Kratzerentfernung auf der Sohle (Unterkante) des Fahrers ab. Verwenden Sie kreisförmige Bewegungen, die sich überlappen, und üben Sie leichten Druck auf den Kopf des Fahrers aus. Lassen Sie die Masse trocknen, bis sich ein trüber Film auf der Oberfläche bildet.

Schritt 5

Wischen Sie den trüben Film mit einem superweichen Mikrofasertuch vom Kopf des Fahrers ab. Tragen Sie bei Bedarf eine zweite Schicht der Masse auf.

Spitze

  • Bringen Sie den Fahrer zu einem Fachmann, wenn die Kratzer so tief sind, dass zwei Mal Farbe oder Poliermittel nicht ausreichen, um sie zu reparieren, oder wenn die Kratzer einen großen Bereich des Kopfes des Fahrers bedecken.



Bemerkungen:

  1. Yojas

    Jemand isst jetzt Hummer im Badehaus, aber normale Leute sitzen untätig ...

  2. Molloy

    und wo ist die logik bei dir?

  3. Zulkira

    Ehhh ... Navayali So Navayali, ich habe 7 Mal versucht, einen Blog zu starten, aber dann habe ich dann Ihre Website gelesen und Kaaaak hat angefangen! Und jetzt blogge ich seit mehreren Monaten. Blogger für einen Energieschub! Schreib mehr!

  4. Mehemet

    Genau das, was nötig ist. Gemeinsam können wir zur richtigen Antwort kommen. Ich bin sicher.



Eine Nachricht schreiben