Hinweise

So glätten Sie Ihr Gesäß

So glätten Sie Ihr Gesäß


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Tragen von Übergewicht in Ihrem Heck birgt nicht unbedingt ein Gesundheitsrisiko, kann jedoch Ihr Selbstvertrauen schädigen. Da es keine Möglichkeit gibt, nur einen Bereich des Körpers punktuell zu reduzieren, müssen Sie sich auf die Reduzierung des gesamten Körperfetts konzentrieren. Dies lässt sich am besten durch gesunde Ernährungsgewohnheiten und gesteigerte Aktivität erreichen. Das Hinzufügen von Übungen, die auf die Gesäßmuskulatur in Ihrem Rücken abzielen, hilft dabei, den Zielbereich zu straffen, um einen natürlichen Schlankheitseffekt zu erzielen.

Schritt 1

Reduzieren Sie Ihre tägliche Kalorienaufnahme, um Körperfett zu verlieren. Laut Mayo Clinic entspricht 3.500 Kalorien 1 Pfund Fett. Um ein Pfund pro Woche zu verlieren, sollten Sie täglich 500 Kalorien aus Ihrer Diät streichen, indem Sie die Portionsgröße reduzieren, langsamer essen und nur so lange, bis Sie sich satt fühlen. Tauschen Sie Erfrischungsgetränke, Energy-Drinks und aromatisierte Kaffeegetränke gegen kalorienfreies Wasser aus.

Schritt 2

Fügen Sie Ihrer Diät mehr nahrhafte Lebensmittel hinzu. Konzentrieren Sie sich auf Vollkornprodukte, magere Proteinquellen, fettfreie Milchprodukte, Obst und Gemüse. Diese Lebensmittel sind von Natur aus reich an Vitaminen und Mineralstoffen, ohne überflüssige Kalorien, Fett, Zucker und Natrium.

Schritt 3

Verbrenne mehr Körperfett mit regelmäßigem Cardio-Training. Der Rat des Präsidenten für Fitness, Sport und Ernährung empfiehlt Erwachsenen mindestens 150 Minuten pro Woche. Sie können diesen Wert jedoch jederzeit erhöhen, um den Kalorienverbrauch und den Fettabbau zu steigern. Wählen Sie Übungen, die Ihren gesamten Körper einbeziehen und gleichzeitig Ihre Gesäßmuskeln wie Laufen, Radfahren und Schwimmen einbeziehen.

Schritt 4

Machen Sie zweimal pro Woche ein Krafttraining für Ihren gesamten Körper, um Ihre Muskelmasse zu steigern. Der Muskel kurbelt den Stoffwechsel an und hilft Ihrem Körper, gespeichertes Fett schneller zu verbrennen. Wählen Sie eine Vielzahl von Übungen, die auf Ihre Arme, Brust, Rücken, Schultern, Bauch und Beine abzielen. Ein Satz von acht bis zwölf Wiederholungen pro Übung reicht für das Muskelwachstum aus.

Schritt 5

Kniebeugen ausführen, um die Gesäßmuskulatur zu straffen. Stellen Sie sich mit hüftbreit auseinander stehenden Füßen aufrecht hin. Lassen Sie Ihren Körper sinken, als würden Sie sich auf einen Stuhl setzen. Halten Sie an, wenn Ihre Oberschenkel parallel zum Boden sind. Stehen Sie dann wieder auf und drücken Sie sich durch Ihr Gesäß. Führen Sie bis zu 12 Wiederholungen durch.

Schritt 6

Fügen Sie Ihren Workouts Glute-Kickbacks hinzu. Beginnen Sie auf Händen und Knien mit dem flachen Rücken. Heben Sie ein Bein an, wobei die Unterseite Ihres Fußes zur Decke zeigt und das Bein in einem 90-Grad-Winkel gebogen ist. Drücken Sie Ihren Fuß so hoch wie möglich nach oben, senken Sie ihn langsam ab und wiederholen Sie acht bis 12 Wiederholungen.

Ressourcen



Bemerkungen:

  1. Hamelstun

    Ich denke, er ist falsch. Ich bin sicher. Schreiben Sie mir in PM, besprechen Sie es.

  2. Wilbert

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. Shajinn

    Transkription von MS Internet Explorer: [Microsoft Internet beschädigt] Fehler sind menschliche Natur und sie nutzen diese Eigenschaft häufig und mit Vergnügen. Die Nashörner sehen nicht gut, aber mit seinem Gewicht ist es nicht sein Problem ... Schimmelpilzmultiplikationen mit Sporen. Streite nicht mit Schimmel! Ein Tropfen Nikotin tötet das Pferd und reißt den Hamster in Stücke.

  4. Shaktigul

    Eine wichtige Antwort :)

  5. Godwin

    Das ist einfach eine wunderbare Antwort.

  6. Hern

    Interessantes Thema, ich werde teilnehmen.



Eine Nachricht schreiben