Hinweise

Hausgemachte größere Butt Remedies

Hausgemachte größere Butt Remedies


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Alle Ärsche bestehen aus Muskeln. Sie halten auch Fett. Ein wirklich bemerkenswerter Hintern hat eine gesunde Kombination von beiden. Sie können auch den am besten proportionierten Hintern verbessern, indem Sie einfache Übungen - oder größere Hinternmittel - bei sich zu Hause durchführen.

Hocken und halten

Die Hocke ist eine klassische Übung, die viele Muskeln in Ihrem Unterkörper trainiert, auch die im Po. Models, Sportler und Fitnessprofis setzen seit Jahrzehnten Kniebeugen ein, um die Po-Muskeln zu betonen. Führen Sie eine traditionelle Hocke mit schulterbreit auseinander liegenden Füßen durch. Senken Sie Ihre Hüften und Ihren Oberkörper, bis Sie einen Winkel von ungefähr 90 Grad in Ihren Hüft- und Kniegelenken erreicht haben. Halten Sie die Position 10 Sekunden oder so lange wie möglich, damit sich Ihre Knie nicht nach innen oder über die Zehenlinie hinaus krümmen. Dehnen Sie Ihre Hüften mithilfe der Gesäß- und Quadrizepsmuskulatur aus und halten Sie dabei die Wirbelsäule gerade.

Glute-Brücken

Der American Council on Exercise empfiehlt Glute Bridges, um die Po-Muskeln gezielt anzusprechen. Glute-Brücken stützen sich auch stark auf Ihre Kernmuskulatur, um die Ausrichtung von Hüfte und Wirbelsäule zu stabilisieren. Stellen Sie Ihre Fersen in liegender Position auf den Boden, wobei Ihre Zehen in Richtung Himmel zeigen. Strecken Sie Ihre Hüften nach oben und halten Sie dabei den Kopf und den Rücken mit einem leichten Bogen auf dem Boden. Drücken Sie am oberen Ende der Bewegung Ihre Gesäßmuskulatur zusammen, bevor Sie Ihre Hüften wieder auf den Boden senken. Glute Bridges sind anpassungsfähige Übungen, die zusätzliche Ergebnisse liefern können, wenn Sie sie nur mit einem Bein oder auf einem Stabilitätsball ausführen.

Squat Schubsprünge

Der Squat Thrust Jump tippt auf verschiedene dynamische Bewegungen, um Ihre Po-Muskeln anzusprechen. Legen Sie beide Hände auf den Boden und treten Sie mit einer schnellen, aber kontrollierten Bewegung die Füße in die Liegestütze zurück. Schieben Sie in der Rückkehrphase Ihre Füße zurück in Richtung Ihrer Hände und treiben Sie Ihren Körper mit explosiver Kraft in die Luft. Versuchen Sie dies mit den Muskeln in Ihrem Unterkörper, die die Kraft liefern, und den Muskeln in Ihrem Oberkörper, die für Stabilität sorgen.

Pigeon Pose

Yoga-Positionen - wie die Pigeon-Pose - sorgen für eine Abklingzeit nach dem Training. Sie verbessern auch die Muskelkraft und Ausdauer in Ihrem Hintern. Positionieren Sie ein Bein gerade nach hinten, wobei das andere einen spitzen Winkel am Kniegelenk bildet. Behalten Sie eine gerade Wirbelsäule bei und verwenden Sie Ihre Arme, um sich zu stabilisieren. Die Pigeon-Pose streckt die Gesäß- und Hüftbeuger und erhöht die Durchblutung des Zielbereichs.



Bemerkungen:

  1. Scur

    Danke, ich werde es versuchen

  2. Helmutt

    Ich denke, du hast nicht Recht. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Per PN schreiben.

  3. Nolyn

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Lass uns diskutieren.



Eine Nachricht schreiben