Hinweise

Wie man eine Lib in Cheerleading macht


Der Liberty-Cheerleading-Stunt ist zu einem Maßstab geworden, an dem sich die Leistungsfähigkeit eines Stunt-Teams messen lässt. Es ist eine Ein-Bein-Fähigkeit, was bedeutet, dass der Flieger auf einem Bein steht und Kraft, Gleichgewicht und Geschicklichkeit benötigt, um ausgeführt und gehalten zu werden. Die Freiheit, auch als Lib bekannt, bildet eine Grundlage für fortgeschrittenere einbeinige Stunts wie Fersenstretch, Arabeske und Skorpion. Wenn eine Freiheit unter Prep-Level gehalten wird, handelt es sich um einen Stunt der United States All Star Federation Level One. In der Vorbereitungsstufe wird es zu einem Stunt der Stufe Zwei und in der Erweiterungsstufe zu Stufe Drei.

Schritt 1

Beginnen Sie mit einander zugewandten Füßen, die eng beieinander liegen, die Füße schulterbreit auseinander und die Knie leicht angewinkelt. Stützpunkte sollten den Rücken gerade halten und den Standfuß des Flyers mit den Bauchnabelknöpfen gerade halten. Die Basis an der Seite des stehenden Beins des Flyers legt eine Hand unter den Zeh und eine unter die Ferse des Flyers. Die andere Basis fasst den Fuß des Flyers, indem Sie eine Hand unter den Fuß zwischen die Hände der Hauptbasis und eine auf den Fuß des Flyers legen. Der Flyer steht leicht hinter den Basen, die Hände auf den Schultern und den Fuß, auf dem sie stehen will, in den Händen der Base. Der hintere Punkt steht hinter dem Flyer, duckt sich und legt eine Hand auf das Standbein des Flyers und die andere Hand auf den gegenüberliegenden Oberschenkel direkt unter ihrem Po. Der vordere Punkt steht vor dem Flyer und stützt das Schienbein des Flyers an ihrem stehenden Bein und dem Handgelenk der Hauptbasis ab.

Schritt 2

Bei der ersten Zählung steigt der Flieger auf die Zehen des Fußes, der sich noch auf dem Boden befindet. Die Basen bleiben ruhig und erwarten die nächste Zählung.

Schritt 3

Bei der zweiten Zählung wird sich der Flyer leicht biegen und die Basen werden mit ihr schwämmen, um ihr Timing zu koordinieren.

Schritt 4

Bei Zählung drei springt der Flieger vom Boden und bringt ihr Gewicht zentriert über ihren Fuß, während die Stützpunkte sie in die Luft heben. Sie wird ihre Arme in ein hohes V heben, ihren Körper anheben und ihn in einer geraden Linie von Kopf bis Fuß halten.

Schritt 5

Bei Zählung vier sollte der Stunt seine Höhe erreichen, wobei die Basen ihre Arme verriegeln und unter dem Flyer ruhig bleiben. Wie hoch der Flyer angehoben wird, hängt vom Level des Skills ab. Die Grundlagen bleiben still. Der Flyer hebt ihren frei hängenden Fuß an, um das Knie hoch und den Fuß nahe an das Knie ihres stehenden Beins zu bringen. Sie hält das Knie so, dass der Oberschenkel parallel zum Boden verläuft und der Fuß mit den Zehen nach unten neben dem stehenden Beinknie steht. Ihr stehendes Beinknie sollte ausgesperrt sein und sie sollte alle ihre Muskeln anspannen, um angespannt und ruhig zu bleiben.

Tipps

  • Die Stützpunkte sollten vor dem Anheben eine Sekunde zögern, damit der Flyer ihre Hüften über das Knie heben kann.
  • Der Flieger kann ihren Fuß ruhig halten und das Zehenspitzen verhindern, indem er die Zehen seines stehenden Fußes spreizt und sie an der Oberseite seines Schuhs berührt.


Schau das Video: cheerleading lib (Januar 2022).