Hinweise

So heben Sie schwerer und schneller

So heben Sie schwerer und schneller


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unter den Gewichthebern gibt es verschiedene Denkrichtungen, um die effektivste Methode zur Steigerung der Muskelmasse zu finden. Eine solche Idee ist, dass die Verwendung schneller Bewegungen zum Heben der größtmöglichen Menge an Gewicht eine große Menge an Muskelfaseraktivierung verursacht. Der Abbau einer größeren Menge Muskelfasern während eines Krafttrainings kann zu einer erhöhten Muskelmasse führen. Darüber hinaus kann die schnelle Bewegung Ihre Herzfrequenz erhöhen und möglicherweise auch einen kardiovaskulären Nutzen bringen.

Heben Sie schwerere Gewichte an

Schritt 1

Wärmen Sie Ihre Muskeln vor jedem Krafttraining auf. Der Versuch, Gewichte mit kalten Muskeln zu heben, kann zu Verletzungen führen, die Ihren Fortschritt behindern. Mache acht bis zehn Minuten lang leichte bis mittelschwere Cardio-Übungen, damit dein Blut pumpt und dein Körper warm wird.

Schritt 2

Konzentrieren Sie sich gleichzeitig auf bestimmte Muskelgruppen wie Rücken und Bizeps oder Brust, Schultern und Trizeps. Auf diese Weise können Sie Übungen durchführen, die auf die spezifischen Muskeln abzielen und diese ermüden. Führen Sie drei bis vier Übungen für jede Muskelgruppe durch.

Schritt 3

Arbeite jede Muskelgruppe zwei- bis dreimal pro Woche. Lassen Sie zwischen den Kraftübungen für die jeweilige Muskelgruppe 48 Stunden Pause. Wenn Sie beispielsweise am Montag an Rücken und Bizeps gearbeitet haben, warten Sie bis mindestens Mittwoch, um diese Bereiche erneut zu trainieren.

Schritt 4

Erhöhen Sie das zu hebende Gewicht wöchentlich um 10 Prozent. Die Widerstandsstufe sollte Sie innerhalb von acht bis 10 Wiederholungen ermüden lassen, was bedeutet, dass Sie keine weitere Wiederholung mit der richtigen Form ausführen können. Dies ist eine sichere und schrittweise Methode, um immer schwerere Gewichte zu heben.

Gewichte schneller heben

Schritt 1

Führen Sie die Kontraktionsphase der Übung so schnell wie möglich durch, während Sie die richtige Form beibehalten. Drücken Sie beispielsweise während des Bankdrückens die Langhantel so schnell wie möglich aus der Ausgangsposition in Richtung Decke, während Sie die richtige Form beibehalten. Verwenden Sie kontrollierte Bewegungen, anstatt die Gewichte zu ruckeln.

Schritt 2

Verringern Sie die Gewichte langsamer als beim Heben. Wenn Sie das Gewicht wieder in die Ausgangsposition fallen lassen, kann dies zu Verletzungen wie Muskel- oder Sehnenbelastungen oder Rissen führen. Verringern Sie das Gewicht in einer kontrollierten Bewegung und verlangsamen Sie das Tempo etwas.

Schritt 3

Beenden Sie das Set, wenn Ihre Bewegung langsamer wird. Deine Muskeln werden dich wissen lassen, wenn sie müde sind, weil sie sich nicht so schnell bewegen. Vermeiden Sie es, zusätzliche Wiederholungen mit hoher Geschwindigkeit zu erzwingen, sobald der Muskel erschöpft ist. Andernfalls kann es zu Verletzungen kommen.

Schritt 4

Passen Sie Ihre Geschwindigkeit an, wenn Sie Widerstand hinzufügen. Wenn Sie das Gewicht erhöhen, das Sie heben, kann sich Ihre Geschwindigkeit verlangsamen. Die Geschwindigkeit wird wahrscheinlich wieder ansteigen, wenn Sie stärker werden.


Schau das Video: Schreckliche Folgen von Übergewicht (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Moogule

    Ich stimme all dem zu. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.

  2. Efron

    Ja wirklich. Ich stimme mit allen oben erzählten. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.

  3. Mano

    Das ist eine Überraschung!

  4. Cormac

    Meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  5. Anson

    Ich entschuldige mich, es gibt ein Angebot, auf andere Weise zu gehen.



Eine Nachricht schreiben