Hinweise

Wie man Gewicht verliert, wenn Sie 20 Pfund übergewichtig sind


20 Pfund zu verlieren, wenn Sie übergewichtig sind, kann Ihnen helfen, Vertrauen in Ihr Aussehen zu gewinnen und gesundheitliche Vorteile zu bieten. Sie können mit einem Absinken des Blutdrucks, einem Absinken des Cholesterinspiegels und einem Absinken des Blutzuckers rechnen, was Ihr Risiko für chronische Krankheiten senkt. Laut dem National Weight Control Registry fühlen sich Menschen, die abnehmen, auch energischer und haben insgesamt eine bessere Stimmung. Der Verlust von nur 5 bis 10 Prozent Ihres gesamten Körpergewichts ist ausreichend, um Vorteile zu erzielen. Lassen Sie sich also nicht entmutigen, wenn es eine Weile dauert, bis Sie die vollen 20 Pfund abnehmen.

Diät

Schritt 1

Bestimmen Sie Ihren täglichen Kalorienbedarf mit einem Online-Rechner für den Grundumsatz. Dieser gibt an, wie viele Kalorien Sie täglich zu sich nehmen müssen, um die grundlegenden Stoffwechselfunktionen in Abhängigkeit von Alter, Größe, Gewicht und Aktivitätsgrad aufrechtzuerhalten. Dies ist die Anzahl der Kalorien, die Sie benötigen, um Ihr aktuelles Gewicht zu halten.

Schritt 2

Subtrahieren Sie 500 bis 1.000 von der oben berechneten Zahl. Dies ist Ihre tägliche Kalorienzufuhr, mit der Sie ein oder zwei Pfund pro Woche abnehmen können. Halten Sie sich an diese Zahl, um diese 20 Pfund in 2 1/2 bis 5 Monaten zu verlieren. Essen Sie jedoch nicht weniger als 1.200 Kalorien pro Tag.

Schritt 3

Konzentrieren Sie sich während des Essens auf Ihre Mahlzeiten, anstatt sich gedankenlos vor der Röhre oder dem Computer zu füllen, um übermäßiges Essen zu vermeiden und die Zufriedenheit zu fördern. Iss langsam, kaue gut und genieße jeden Bissen.

Schritt 4

Enthalten Sie in jeder Mahlzeit eine Portion Gemüse sowie eine gesunde Proteinquelle wie Nüsse oder Bohnen. Wählen Sie ballaststoffreiche Lebensmittel, die mehr Energie zur Verdauung benötigen als andere Lebensmittel und somit Ihren Stoffwechsel ankurbeln.

Übung

Schritt 1

Holen Sie sich an den meisten Tagen der Woche mindestens eine Stunde Aerobic-Training, wie Joggen oder Seilspringen, damit die 20 Pfund schnell abheben.

Schritt 2

Führen Sie zusätzlich zur aeroben Aktivität zweimal wöchentlich Widerstandsübungen durch. Dazu gehören das Heben von Gewichten, das Verwenden von Widerstandsbändern und das Ausführen von Körpergewichtsübungen wie Klimmzügen und Situps.

Schritt 3

Sobald Sie die 20 Pfund abgenommen haben, trainieren Sie mindestens fünf Tage die Woche mindestens 30 Minuten lang aerob. Nach Angaben der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten ist dies die Mindestmenge, die zur Aufrechterhaltung des Gewichts erforderlich ist.

Änderungen des Lebensstils

Schritt 1

Ergreifen Sie jede Gelegenheit, um aktiv zu sein. Überspringen Sie den Aufzug und nehmen Sie die Treppe, gehen Sie mit dem Hund einen Block weiter und parken Sie am anderen Ende des Grundstücks im Lebensmittelgeschäft. Stehen statt sitzen.

Schritt 2

Holen Sie sich auf den Schlaf. Wenn Sie nicht genug Ruhe bekommen, verbrennt Ihr Körper im Laufe des Tages weniger Kalorien. Weil Sie aufgrund unzureichenden Schlafs wenig Energie haben, verlangt Ihr Körper auch nach mehr Kalorien. Streben Sie sieben bis acht Stunden pro Nacht an.

Schritt 3

Minimieren Sie Stressfaktoren in Ihrem Leben. Eine Studie von Kaiser Permanente aus dem Jahr 2011 ergab, dass Personen mit dem geringsten Stresslevel, die am besten geschlafen haben, am Ende eines halben Jahres mit größter Wahrscheinlichkeit 10 Pfund abgenommen haben.

Spitze

  • Führen Sie ein Ernährungstagebuch, um Verantwortlichkeit für Ihre Entscheidungen zu schaffen.

Ressourcen