Hinweise

Ein Unteres Bizeps-Training

Ein Unteres Bizeps-Training



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ihr Bizeps macht Ihren Arm beweglich, sodass Sie Ihren Ellbogen beugen und strecken können. Der untere Bizeps ist eigentlich der arbeitende Teil des Arms, der bei der Ellenbogenflexion hilft. Wenn Sie also im unteren Bizeps Kraft aufbauen, bleiben Sie beweglich und steigern gleichzeitig die Kraft. Viele Übungen für den Oberkörper, die sich nicht auf Ihre Arme konzentrieren, basieren immer noch auf der Kraft der Arme, sodass ein solider, gut gebauter Bizeps eine Schlüsselrolle für die gesamte Kraft des Oberkörpers spielt.

Traditionelle Locken

Locken sind die übung für den Bizeps und konzentrieren sich von Natur aus auf den unteren Bizeps. Übungen wie Hantelkonzentrationscurls, Langhantelneigungscurls und Langhantel- oder Kurzhantelpredigercurls trainieren den unteren Bizeps. Das Locken mit einem fetten Riegel fördert die allgemeine Armkraft, da der dickere Riegel auch den Halt und die Unterarme verbessert. Wenn Ihr Fitnessstudio nur traditionelle Hanteln und Langhanteln hat, wickeln Sie ein Handtuch um die Bar, an der Sie sie anfassen, um eine fette Bar zu machen.

Die Stretch Curl

Die Stretch-Locke ist eine Variation einer einfachen Locke, wird jedoch mit Übungsbändern oder in Kombination mit Hanteln und Bändern ausgeführt. Stellen Sie sich mit dem Fuß und dem Band hinter sich auf das Band und halten Sie den Griff in der Hand. Die Bewegung ähnelt einer herkömmlichen Locke, erzeugt jedoch eine Dehnung im oberen Bizeps, während sich der untere Bizeps zusammenzieht. Dadurch kann die Verlängerung und Kontraktion optimal genutzt werden.

Vorteile der Einbeziehung von zusammengesetzten Übungen

Locken sind Isolationsübungen. Obwohl sie nützlich sind, arbeiten sie nicht so mit Ihren Armen, wie Sie sie beim Sport oder bei alltäglichen Aktivitäten verwenden. Ihre üblichen Armbewegungen erfordern unterstützende Muskeln, um Sie von einer Position zur nächsten zu bringen. Aus diesem Grund empfehlen die Trainer eine Mischung aus Isolationsübungen und zusammengesetzten Übungen, um Muskeln und Kraft aufzubauen. Zum Beispiel sind Klimmzüge und Klimmzüge mit herkömmlichen und neutralen Stangen, die eine Variation der Handposition ermöglichen, Übungen, die sich auf Ihren Rücken konzentrieren, aber auch Ihren unteren und äußeren Bizeps in die Handlung einbeziehen.

Bizeps-Übungen in Ihr Regime einarbeiten

Wenn Sie nicht unbegrenzt Zeit im Fitnessstudio haben, haben Sie wahrscheinlich keinen Trainingstag, an dem Sie nur Bizeps trainieren können. Um Ihren Bizeps effizienter zu trainieren, machen Sie ein oder zwei Lockenübungen, Klimmzüge und einige Rückenübungen wie Reihen- und Ziehübungen. Führen Sie drei oder vier Sätze mit 10 bis 12 Wiederholungen für jede Übung aus. Trainieren Sie Ihren Rücken und Bizeps mindestens ein- bis dreimal pro Woche, wobei Sie zwischen dem Rücken- und dem Bizeps-Training mindestens 48 Stunden Pause einlegen müssen.


Schau das Video: Komplettes Bizeps Workout Aufbau (August 2022).