Hinweise

Positionierung für einen Linkshänder


Hockeyspieler schießen entweder nach links oder nach rechts. Ein Linkshänder im Hockey ist ein Spieler, der seine linke Hand am unteren Teil seines Schlägers und die rechte Hand am oberen Teil hält. Linksschüsse werden normalerweise auf der linken Seite des Eises gespielt, obwohl sich einige Positionen für Spieler eignen, die in beide Richtungen schießen.

Linker Flügelspieler

Der linke Flügelspieler ist der Stürmer, der für die linke Seite des Eises im Angriff verantwortlich ist. Er bewegt sich normalerweise die linke Seite des Eises hinunter und gräbt in der linken Ecke des gegnerischen Teams nach dem Puck. Er kann den Puck von dieser Position an den linken Verteidiger oder die Mitte zurückgeben, wenn er im Schlitz offen ist. Wenn die gegnerische Mannschaft den Puck erhält, deckt der linke Flügelspieler seinen rechten Verteidiger ab. Beim Rückwärtslaufen zeigt seine linke Seite auf die Bretter. Wenn er sich jedoch drehen muss, um mit dem Spiel Schritt zu halten, zeigt seine rechte Seite auf die Bretter. Der linke Flügelspieler spielt normalerweise nicht in den Ecken seines eigenen Endes, sondern bleibt am rechten Punkt - nur innerhalb der blauen Linie.

Linker Verteidiger

Der linke Verteidiger ist dafür verantwortlich, den rechten Flügelspieler der gegnerischen Mannschaft zu stoppen. Er spielt auf seiner eigenen Seite auf der so genannten rechten Seite - aus Sicht der offensiven Mannschaft - und wird in der rechten Ecke um Pucks kämpfen. In der Offensive positioniert sich der linke Verteidiger auf dem linken Punkt des gegnerischen Teams - genau innerhalb der blauen Linie. Der linke Flügelspieler kann den Puck aus dieser Position zurückwerfen, damit er auf den Puck schießen oder ihn zum rechten Verteidiger durchfahren kann.

Center

Ein Center kann entweder für Linkshänder oder für Rechtshänder sein. Ein linkshändiges Center muss auf beiden Seiten des Eises angenehm zu spielen sein. In der Offensive spielt er normalerweise in der Mitte des Eises. Wenn er sich dem Ziel mit dem Puck nähert, kann er zu beiden Seiten gehen. Wenn er sich jedoch für die linke Seite entscheidet, bleibt der Puck exponierter und neigt zu einer Stocherkontrolle. In der Defensive spielt das Zentrum normalerweise in der Mitte, muss sich aber in jeder Ecke wohlfühlen.

Goalies

Wie in den Zentren können die Torhüter links oder rechts schießen. Ein linksschießender Torhüter trägt einen Blocker an der rechten Hand und einen Trapper an der linken Hand. Der Blocker wird verwendet, um Schüsse mit der schwächeren rechten Hand des Torhüters einfach abzulenken. Der Trapper ähnelt dem Fausthandschuh eines Catchers im Baseball, wird jedoch im Gegensatz zum Baseball an der stärkeren Hand getragen. Dies ermöglicht es einem linkshändigen Torwart, mit seiner Trapperhand mehr Kontrolle zu haben als mit seinem Blocker.