Die Info

Bankdrücken gegen Lat Pull Downs

Bankdrücken gegen Lat Pull Downs


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Latzug und das Bankdrücken sind Grundnahrungsmittel der meisten Fitnessstudios. Der Latzug ist sowohl der Name einer Maschine als auch der Name einer Übung. Wenn Sie keinen Zugang zu einer Latzugmaschine haben, können Sie eine breite Stange an die Mehrzweck-Seilzugmaschine anbringen, um den gleichen Effekt zu erzielen. Das Bankdrücken erfolgt mit einer Langhantel und einer Hantelbank. Es ist auch möglich, die Langhantel durch eine Kurzhantel zu ersetzen.

Muskeln verwendet

Die Hauptmuskeln, die beim Latziehen verwendet werden, sind der Latissimus dorsi und der Teres major, auch als der kleine Lat bekannt, da er die gleichen Funktionen erfüllt. Sowohl der Lats als auch der Teres Major sind dafür verantwortlich, die Arme zu addieren und zu strecken - indem Sie die Arme zur Mittellinie Ihres Körpers ziehen, wenn Sie sie nach links und rechts halten, oder nach unten, wenn Sie sie direkt vor sich halten. Die Lats sind große Muskeln, die ihren Ursprung im Rücken haben und von den Rippen des unteren bis mittleren Rückens reichen. In geringerem Maße nutzt der Latzug auch Ihren Bizeps und Trizeps. Das Bankdrücken konzentriert sich mehr auf den Pectoralis major, die Hauptmuskeln der Brust. Die Deltamuskeln oder Schultermuskeln werden ebenfalls verwendet.

Bankdrücken

Laut dem Krafttrainingsautor und Experten Frederic Delavier ist das Bankdrücken bei Gewichthebern die mit Abstand beliebteste Übung. Legen Sie sich für ein einfaches Bankdrücken auf den Rücken einer Hantelbank und heben und senken Sie eine Langhantel fast bis zur Brust. Sie können auch Bankdrücken auf einer Absenk- oder Schrägbank durchführen. Die Gefahr ist offensichtlich; Es ist leicht zu versuchen, zu viel zu heben und die Stange auf die Brust fallen zu lassen, weshalb Delavier sagt, dass es auch die Übung ist, die zu den meisten Verletzungen führt. Einige der Vorteile des Bankdrücken sind, dass es die Brustmuskeln effizient entwickelt und wenig Ausrüstung erfordert.

Latzüge

Um einen Latzug auszuführen, setzen Sie sich mit den Knien unter die Knieschützer der Maschine in Richtung des Gewichtsstapels. Halten Sie die Stange mit einem breiten Griff fest, ziehen Sie sie mit Lats und Armmuskulatur an Ihre Brust und lassen Sie sie dann kontrolliert nach oben gleiten. Es ist eine gute Übung für die Entwicklung des Rückens. Laut Delavier ist das größte Risiko beim Latziehen der Trizeps. Während der Trizeps nicht der Hauptmuskel ist, den Sie trainieren, sind sie kleiner als die Lats. Wenn Sie versuchen, eine schwere Last nach unten zu ziehen, nimmt Ihr Trizeps den Durchhang auf und zerreißt manchmal.

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen

Da die beiden Übungen unterschiedliche Muskeln trainieren, können Sie beide in Ihre Fitnessroutine integrieren. Lassen Sie sich von jemandem beim Erhöhen der Gewichtsbelastung beobachten, damit Ihre Bank sicher gedrückt wird. Vor dem Heben schwerer Gewichte aufwärmen. Muskelrisse sind am wahrscheinlichsten, wenn Ihre Muskeln zu müde werden. Sei vernünftig und ruhe nach Bedarf. Wenn Sie sich verletzen, machen Sie eine Pause vom Gewichtheben und fragen Sie Ihren Arzt.



Bemerkungen:

  1. Angell

    Darm! Ich erfinde so etwas oft selbst ...

  2. Fernald

    Ja, Sie die talentierte Person

  3. Virisar

    Absolut mit Ihnen stimmt es zu. Es scheint mir, es ist eine sehr ausgezeichnete Idee. Ganz mit Ihnen werde ich zustimmen.

  4. Tygolmaran

    Etwas bei mir persönliche Nachrichten senden nicht, ein Fehler was das ist das

  5. Bar

    It - is pointless.

  6. Ewald

    Keine Worte, nur Emotionen



Eine Nachricht schreiben