Bewertungen

Wie spitze Pecs loswerden


Spitze Brustmuskeln werden oft durch Übergewicht oder Genetik verursacht. Allerdings können auch Männer, die in einer ansonsten anständigen Form sind, spitze Brustmuskeln haben, wenn sie nur eine kleine Menge Flab und unterentwickelte Brustmuskeln haben. Die gute Nachricht ist, dass Sie eine Vielzahl von Herz-Kreislauf-Aktivitäten und Brustübungen durchführen können, wie z. B. das Langhantel-Bankdrücken, um Ihre spitzen Brustmuskeln zu glätten, während Sie Körperfett verlieren und an Muskelkraft, Masse, Dichte und Definition im Oberkörper zunehmen.

Schritt 1

Führen Sie regelmäßig Herz-Kreislauf-Übungen durch, um überschüssiges Körperfett zu verbrennen. In den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten wird festgelegt, dass Personen mindestens 150 Minuten Cardio mit mäßiger Intensität pro Woche ausführen sollten, um die besten gesundheitlichen Vorteile, einschließlich Gewichtsverlust, zu erzielen. Teilen Sie dies in drei wöchentliche 50-minütige Cardio-Einheiten auf, die Aktivitäten wie Laufen, Rudern, Radfahren, Schwimmen und Sport umfassen.

Schritt 2

Ernähren Sie sich nahrhaft und kalorienbewusst, um Ihren Gewichtsverlust weiter zu unterstützen. Konzentrieren Sie sich auf den Verzehr von Vitaminen, Mineralstoffen, ungesättigten Fetten, komplexen Kohlenhydraten und Proteinen, indem Sie natürliche Vollwertkost wie mageres Fleisch, Hühnchen, Fisch, Bohnen, Nüsse, Gemüse, Obst, Vollkornprodukte und Olivenöl verzehren. Essen Sie den ganzen Tag über mehrere kleinere Mahlzeiten, anstatt nur ein paar große, um Ihre Energie-, Blutzucker- und Hungerwerte zu stabilisieren.

Schritt 3

Führen Sie das Langhantelbankdrücken durch. Legen Sie sich auf einer Hantelbank auf den Rücken und nehmen Sie einen mittleren Griff auf die Hantel, die Hände einige Zentimeter breiter als schulterbreit. Heben Sie die Stange vom Gestell und gerade nach oben, bis Ihre Arme gesperrt sind. Atme ein, während du die Langhantel langsam absenkst, bis sie die Mitte deiner Brust berührt. Machen Sie eine kurze Pause und heben Sie die Stange beim Ausatmen wieder in die Ausgangsposition. Halten Sie noch einmal an, sobald Ihre Arme gesperrt sind, und wiederholen Sie dann die Bewegung.

Schritt 4

Hantelbankdrücken. Diese Übung trainiert auch Ihre Brust und zwingt gleichzeitig die stabilisierenden Muskeln Ihres Kerns, um die Gewichte im Gleichgewicht zu halten. Legen Sie sich auf einer Hantelbank mit einer Hantel in jeder Hand auf den Rücken. Halten Sie die Hanteln mit den Ellbogen in einem 90-Grad-Winkel über Ihren Körper, wobei die Handflächen Ihren Füßen zugewandt sind. Atmen Sie aus, während Sie Ihre Brust beugen, um die Hanteln hochzuheben. Halten Sie an, sobald Ihre Arme gesperrt sind, und atmen Sie ein, während Sie die Gewichte wieder in die Ausgangsposition bringen.

Schritt 5

Führen Sie Steigungshantelflüge durch. Legen Sie sich mit einer Hantel in jeder Hand auf eine Hantelbank mit einer Neigung von bis zu 30 Grad. Halten Sie die Hanteln mit einer leichten Biegung in jedem Ellbogen über Ihren Körper, wobei die Handflächen einander zugewandt sind. Atme ein, während du die Gewichte zu deinen Seiten absenkst und deine Arme mit einer leichten Biegung an deinen Ellbogen ausgestreckt hältst. Atme aus, während du die Hanteln wieder in die Ausgangsposition hebst.

Spitze

  • Führen Sie für jede Übung drei bis fünf Sätze mit jeweils acht bis zehn Wiederholungen durch. Führen Sie das gesamte Training zwei- bis dreimal pro Woche durch.