Bewertungen

Wie man in 90 Tagen zerrissen wird

Wie man in 90 Tagen zerrissen wird


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Zerreißen erfordert eine strenge Diät und ein intensives Trainingsprogramm. Neunzig Tage mögen sich nach einer langen Zeit anhören, aber in dieser Zeitspanne gerissen zu werden, kann eine Herausforderung sein. Es ist jedoch möglich, dass Sie, wenn Sie bereits in guter Verfassung sind und sich für die Dauer an Ihren Plan halten, Ausrutscher vermeiden.

Schritt 1

Reduzieren Sie Ihre aktuelle tägliche Kalorienaufnahme. Kalorien sind die Hauptbrennstoffquelle Ihres Körpers, aber um Fett zu verlieren, müssen Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie essen. Dies führt dazu, dass Ihr Körper Fettreserven für Kraftstoff verbrennen muss, anstatt sich auf Lebensmittel zu verlassen. Laut der Mayo-Klinik ist es am besten, 500 Kalorien pro Tag zu reduzieren, da dies ausreicht, um den Fettabbau zu fördern, aber nicht ausreicht, um Sie hungrig zu machen oder um Muskelmasse abzubauen.

Schritt 2

Essen Sie Lebensmittel mit hohem Proteingehalt, Ballaststoffen und gesunden Fetten sowie viel Gemüse und vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel und solche mit hohem Zuckergehalt, rät der Ernährungswissenschaftler Dr. Jonny Bowden, Autor von "The 150 Healthiest Foods on Earth". Laut Bowden ist die Qualität von Lebensmitteln beim Rippen genauso wichtig wie die Kalorien. Kohlenhydratreiche und zuckerreiche Lebensmittel verursachen einen starken Anstieg des Hormons Insulin, der die Fettspeicherung fördert und Sie müde, träge und hungrig macht. Gute Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse, Nüsse und Bohnen hingegen sorgen dafür, dass Sie sich satt und zufrieden fühlen. Sie wirken sich auch viel positiver auf den Insulin- und Blutzuckerspiegel aus.

Schritt 3

Kombinieren Sie Krafttraining und Herz-Kreislauf-Training für optimale Ergebnisse. Krafttraining erhält und baut Muskelmasse auf, verbessert Ihre Definition und beschleunigt auch Ihren Stoffwechsel. Cardio verbrennt zusätzliche Kalorien und hilft so, den Fettabbau zu beschleunigen. Führen Sie in den ersten 45 Tagen drei Ganzkörpertrainings pro Woche durch, bestehend aus drei Sätzen mit jeweils acht bis zwölf Wiederholungen bei Kniebeugen, Ausfallschritten, Kurzhanteln, Kurzhantelreihen und Bizepscurls. Erhöhen Sie in der zweiten Hälfte der 90 Tage Ihre Trainingsfrequenz auf vier Mal pro Woche. Machen Sie zwei Unterkörpertrainings mit Kniebeugen, Kreuzheben, Locken und Wadenheben und zwei Oberkörpertrainings mit Bankdrücken, Langhantelreihen, Klimmzügen und Dips. Halten Sie sich an die gleiche Wiederholung und stellen Sie die Bereiche ein.

Schritt 4

Nehmen Sie jede Woche an zwei Herz-Kreislauf-Sitzungen teil - einer 45-minütigen Sitzung mit mittlerer Intensität im Steady-State (Joggen, Schwimmen oder Radfahren) und einem Training mit hoher Intensität, einschließlich Bergsprints, Kettlebell-Runden oder einer Spinning-Klasse. Tun Sie dies in den ersten 30 Tagen. Nehmen Sie zwischen den Tagen 31 und 60 zwei Sitzungen im Steady-State-Modus vor und verlängern Sie Ihre Sitzungen mit hoher Intensität um 10 Minuten. Um den Fortschritt in den letzten 30 Tagen zu steigern, führen Sie zwei Steady-State-Sitzungen und zwei Trainingseinheiten mit hoher Intensität durch.



Bemerkungen:

  1. Ian

    Es passt mir nicht.

  2. Felamaere

    Geht mit Bier :)

  3. Grosida

    Ganz recht! Ich denke, was ist es ein guter Gedanke. Und es hat ein Recht auf ein Leben.

  4. Abimelech

    Es ist der Fehler.

  5. Kharim

    Verständlicherweise danke für eine Erklärung.

  6. Tomeo

    Darin ist etwas. Danke für die Information. Das wusste ich nicht.

  7. Re'uven

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  8. Dut

    Ich werde wissen, vielen Dank für die Erklärung.

  9. Westbroc

    Es scheint mir ein bemerkenswerter Ausdruck zu sein



Eine Nachricht schreiben