Bewertungen

Schultersubluxation beim Bodybuilding

Schultersubluxation beim Bodybuilding


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bodybuilder müssen mit zunehmend schwereren Gewichten trainieren, um größere Muskeln aufzubauen. Es besteht daher die Versuchung, den Umschlag zu schieben und übermäßig schwere Gewichte anzuheben, was zu einer Übertrainingsverletzung führen kann. Wenn Sie eine Übung mit falscher Form ausführen oder während des Trainings stürzen oder einen Unfall haben, kann dies zu einer Verletzung führen, z. B. zu einer Subluxation der Schulter oder einer teilweisen Luxation.

Definition

Ihre Schulter ist ein Kugelgelenk, bei dem sich der Kugelabschnitt am Ende Ihres Humerus befindet - dem Oberarmknochen - und in die Fassung am Rand Ihres Schulterblatts oder Schulterblatts passt. Eine starke Kraft, wie z. B. ein schweres Gewicht oder eine Überdrehung der Schulter, kann den Ball aus der Pfanne ziehen und eine Schulterluxation verursachen. Wenn der Ball die Pfanne für einen Moment verlässt und sofort wieder an seinen Platz zurückkehrt, haben Sie eine teilweise Luxation erlitten, die auch als Subluxation bezeichnet wird.

Symptome

Da die Schulter nur vorübergehend disloziert ist, können Sie nicht sicher sein, ob eine Subluxation aufgetreten ist. Abhängig von der Schwere der Verletzung werden Sie wahrscheinlich Schmerzen haben und Ihre Schulter kann sich locker, schwach oder taub anfühlen. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie glauben, dass Sie während eines Krafttrainings eine Subluxation erlitten haben. Schnelle Maßnahmen können dazu beitragen, die langfristigen Folgen der Verletzung zu verringern.

Erstbehandlung

Ärzte haben verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung von Subluxationen, abhängig von der Schwere Ihrer Luxation und der Schädigung des umgebenden Weichgewebes. Ihr Arm kann in eine Schlinge oder eine ähnliche Fixierungsvorrichtung gelegt werden. Möglicherweise werden Sie angewiesen, Ihre Schulter mehrere Tage mit Eis oder Hitze zu behandeln und bei Bedarf Schmerzmittel einzunehmen. Eine teilweise Luxation erfordert wahrscheinlich keine Operation, es sei denn, der Zustand wiederholt sich, aber Sie werden wahrscheinlich angewiesen, Ihre Schulter für eine bestimmte Zeitspanne auszuruhen.

Rehabilitation

Ihr Arzt oder Physiotherapeut wird Ihnen ein Rehabilitationsprogramm empfehlen, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Es ist wahrscheinlich, dass Sie so bald wie möglich mit leichten Dehnungen nach Ihrer Verletzung beginnen, um Ihren Bewegungsspielraum zu erhalten und bei der Behandlung von entstehendem Narbengewebe zu helfen. Es werden wahrscheinlich aggressivere Strecken folgen, möglicherweise mit einigen leichten Gewichten. Der nächste Schritt sollte Kräftigungsübungen beinhalten, nachdem Sie die volle Bewegungsfreiheit erreicht haben. Wenn Ihr Arzt oder Therapeut zustimmt, lassen Sie einen Trainer einen Krafttest an Ihrer Schulter durchführen, um Schwachstellen zu identifizieren. Ihre Schultern sind komplexe Gelenke, die sich weiter drehen als jedes andere Gelenk in Ihrem Körper. Ihre Schultern können bei einer Art von Bewegung stark sein, bei einer anderen dagegen schwächer.

Verhütung

Die gute Nachricht für Bodybuilder ist, dass starke Schultermuskeln die Wahrscheinlichkeit einer Schulter-Subluxation verringern. Wenn Sie eine solche Verletzung erleiden, sollten Sie Ihre Trainingsroutine überprüfen, um festzustellen, ob Sie Ihre Schultermuskulatur vernachlässigt haben, z. B. die Deltamuskulatur und die Rotatorenmanschettenmuskulatur. Überprüfen Sie andernfalls den Grund für Ihre Verletzung, damit Sie vorbeugende Maßnahmen ergreifen können. Wenn Sie zu viel trainiert haben, achten Sie besser auf Ihre Gewichtsbelastung. Wenn sich ein Unfall ereignet hat, prüfen Sie die Umstände aufrichtig - oder besprechen Sie den Unfall mit einem zertifizierten Trainer -, um festzustellen, ob Sie nachlässig waren. Ergreifen Sie dann Maßnahmen, um ein erneutes Auftreten des Unfalls zu verhindern.