Bewertungen

Schritt Übung mit einem Stuhl


Schrittübungen sind ideal für den Muskelaufbau in Ihrem Unterkörper. Gleichzeitig verbrennen sie Kalorien zur Gewichtskontrolle. Ein Übungsschritt ist ein grundlegendes Werkzeug zum Durchführen von Schrittbewegungen, aber Sie müssen keinen verwenden, um davon zu profitieren. Ein einfacher Küchenstuhl funktioniert auch, erfordert jedoch etwas mehr Vorsicht, da ein Stuhl in der Regel höher sitzt als eine Stufe oder ein Hocker. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein neues Training beginnen.

Technik

Positionieren Sie Ihren Stuhl vor Ihrem Körper, um einen Step-up zu machen. Stellen Sie sich mit hüftbreit auseinander stehenden Füßen und den Armen zur Seite. Steigen Sie mit einem Fuß auf den Sitz und drücken Sie ihn nach unten, während Sie den anderen Fuß daneben stellen. Treten Sie mit dem vorderen Fuß zurück und bringen Sie den hinteren Fuß daneben, um einen Schritt nach oben zu machen. Wechseln Sie Ihren vorderen Fuß, halten Sie Ihre Bauchmuskeln und Ihren Rücken gerade, während Sie treten, um den größtmöglichen Nutzen und die größte Sicherheit zu erzielen.

Muskeln arbeiteten

Das Betreten eines Stuhls ist eine gesunde Bewegung für Ihren Unterkörper. Jedes Mal, wenn Sie auf oder ab gehen, werden die Muskeln in Ihren Beinen, Hüften und am Po aktiviert, wodurch sie stärker werden, Ausdauer aufbauen und an Masse zunehmen. Laut MayoClinic.com werden Sie speziell Ihre Quads, Kniesehnen und Gesäßmuskeln bearbeiten. Ihre Waden funktionieren auch, wenn Sie Ihren Körper auf den Stuhl heben. Halten Sie beim Schritt eine Hantel in jeder Hand. Dies erhöht Ihr Gesamtkörpergewicht, wodurch Ihre Unterkörpermuskulatur härter arbeitet und das Treten vorteilhafter wird. Freie Gewichte helfen Ihnen auch dabei, Ihre Arme zu bewegen, während Sie auf dem Stuhl auf und ab gehen.

Leistungen

Das Betreten eines Stuhls baut eine schlanke Muskelmasse auf, die den Stoffwechsel ankurbelt und die Gewichtskontrolle unterstützt. Die Kalorien, die Sie während des Schrittes verbrennen, können Ihnen auch beim Abnehmen oder bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts helfen. Laut MayoClinic.com, das 30 Minuten tägliches Cardio- und zwei oder drei Krafttrainingseinheiten pro Woche empfiehlt, kann regelmäßige körperliche Bewegung auch Ihre Stimmung und Ihr Energieniveau verbessern und dazu beitragen, gesundheitliche Probleme wie Herzkrankheiten, Diabetes und Krebs abzuwenden.

Sicherheit

Wie bei jeder Übung erfordert die Verwendung eines Stuhls zum Treten Sicherheitsvorkehrungen, um sicherzustellen, dass Sie sich nicht verletzen. Stellen Sie den Stuhl auf eine ebene und stabile Oberfläche, damit er beim Treten nicht wackelt oder sich verschiebt. Wählen Sie einen Stuhl, der nicht zu hoch ist, da dies Ihre Muskeln belasten und zu Verletzungen führen kann. Der American Council on Exercise empfiehlt eine Körpergröße von nicht mehr als 10 Zoll. Ein Kinderstuhl ist eine ideale Wahl, wenn Ihre Stühle zu hoch sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr führender Fuß fest auf dem Stuhl sitzt, bevor Sie Ihren anderen Fuß anheben. Wenn Sie ausrutschen, könnten Sie fallen und verletzt werden.