Die Info

Was sind die Vorteile von Liegestützen mit Neigung?


Ein Liegestütz ist eine relativ einfache Körpergewichtsübung, bei der hauptsächlich die Brustmuskeln trainiert werden. Neben der sternalen Komponente des Pectoralis major zielen Liegestütze auch auf den Clavicular Pectoralis major, den Trizeps und den Bizeps. Für diese Übung benötigen Sie lediglich eine Bank oder einen Stützbalken, sodass Sie sie praktisch überall problemlos ausführen können.

Einfachheit

Liegestütze mit Neigung werden aus einer aufrechteren Position als normale Liegestütze ausgeführt, sodass die Beine einen größeren Prozentsatz Ihres Körpergewichts tragen können. Da der Oberkörper weniger belastet wird, sind Liegestütze viel einfacher als normale Liegestütze. Verwenden Sie Liegestütze mit Neigung, um die Grundkraft aufzubauen, die in Brust, Armen und Schultern erforderlich ist, um später in Ihrem Fitnessprogramm regelmäßige Liegestütze auszuführen.

Portabilität

Alles, was Sie benötigen, um Liegestütze für Neigungen auszuführen, ist eine Bank, ein Bett, eine Treppe, ein Gymnastikball oder ein anderer Stützbalken. Daher ist diese Übung ideal, wenn Sie es nicht ins Fitnessstudio schaffen oder unterwegs sind. Geneigte Liegestütze zielen genau auf die gleichen Muskeln ab wie Schräghebelpressen, sodass Sie diese Übungen bei Bedarf effektiv ersetzen können. Obwohl eine Hebelpressmaschine viel größere Lasten zulässt, können Sie eine Gewichtsweste oder einen Rucksack tragen, um die Schwierigkeit des Liegestützens zu erhöhen.

Wirksamkeit

Im Gegensatz zu Steigungshebel-Druckmaschinen, die einen Großteil Ihres Körpergewichts tragen, erfordern Liegestütze für Steigungen kleinere Stabilisatormuskeln in den Schultern und im Rücken, um während der gesamten Übung die Körperhaltung aufrechtzuerhalten. Diese Muskeln sind wichtig, um die Gelenke zu stützen und Verletzungen vorzubeugen. Liegestütze mit Neigung sind auch wirksam, um allgemeine Kraft und Ausdauer im Oberkörper aufzubauen.

Variabilität

Wie bei anderen Körpergewichtsübungen können Sie Ihre Trainingsziele mit Liegestützen leicht variieren. Führen Sie Sätze mit 12 oder mehr Wiederholungen nur mit Ihrem Körpergewicht durch, um Ausdauer aufzubauen. Tragen Sie einen Rucksack oder eine Gewichtsweste und führen Sie drei bis fünf Wiederholungen mit hoher Geschwindigkeit durch, um eine explosive Kraft aufzubauen. Oder fügen Sie eine schwerere Weste hinzu und wiederholen Sie diese ein bis drei Mal, um die maximale Stärke zu erreichen. Laut dem Kraft- und Konditionierungsspezialisten Juan Carlos Santana ermöglichen Körpergewichtsübungen mehr Kreativität und eine stärkere Übertragung auf reale Aktivitäten als Maschinenübungen.