Bewertungen

Wie man Arme und Beine durch Abseilen trainiert


Springseile sind eine kostengünstige und schnelle Methode, um zu Hause, im Urlaub oder im Fitnessstudio Kalorien zu verbrennen. Alles, was Sie brauchen, um loszulegen, sind ein Springseil und ein Paar gepolsterte Turnschuhe zur Stoßdämpfung. Stellen Sie sicher, dass Sie den Raum um sich herum frei gemacht haben und dass die Decke hoch genug ist, damit Sie das Seil drehen und springen können, ohne etwas zu treffen. Trainieren und unterhalten Sie sich mit einem Seilspringen, während Sie Ihre Lieblingsfernsehshow sehen. Wenn Sie während der Werbung nur Seilspringen, können Sie während einer Stunde Fernsehen 25 Minuten lang trainieren.

Schritt 1

Überprüfen Sie, ob Ihr Seil die richtige Größe für Sie hat. Laut dem American Council on Exercise sollten die Enden nicht höher als Ihre Achseln sein, wenn Sie mit der Mitte des Seils unter Ihren Füßen stehen und beide Enden nach oben ziehen.

Schritt 2

Wärmen Sie Ihren Körper fünf Minuten lang auf, indem Sie an Ort und Stelle gehen. Führen Sie dynamische Strecken durch, die Beinstöße und seitliche Biegungen umfassen, um Ihren Bewegungsspielraum zu vergrößern.

Schritt 3

Führen Sie ein Intervalltraining durch, um mehr Kalorien während des Trainings zu verbrennen. Während des Intervalltrainings radeln Sie durch Phasen intensiver Aktivität und Intervalle moderater Aktivitätserholungsphasen. Während einer 10-minütigen Springseil-Übungsstunde springen Sie beispielsweise in der ersten Minute so schnell wie möglich. Springen Sie für die nächsten 90 Sekunden in moderatem Tempo. Halten Sie das Seil in einer Hand und kreisen Sie das Seil in einer horizontalen Achterform, um die Armmuskulatur zu straffen. Trainieren Sie die Arme 30 Sekunden lang an jedem Arm. Beginnen Sie nach Abschluss dieser Runde 60 Sekunden lang mit einem möglichst schnellen Sprung von vorne. Sie können diesen Kurs für jede Trainingsdauer anpassen.

Schritt 4

Kühlen Sie sich ab, indem Sie fünf Minuten lang an Ort und Stelle gehen und Ihre Muskeln dehnen.

Tipps

  • Um Ihre Arme und Beine zu straffen, sollten Sie mindestens 150 Minuten pro Woche am Seil springen. Sie können Ihre Sprungsitzungen in drei 10-minütige Sitzungen pro Tag an fünf Tagen pro Woche unterteilen.
  • Verpflichten Sie sich nicht nur zum Seilspringen, sondern auch zu einer gesunden Ernährung, bei der zuckerhaltige, fetthaltige und verarbeitete Lebensmittel gegen Obst und Gemüse, mageres Eiweiß, Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte getauscht werden.