Bewertungen

Verwenden von Handgelenkgewichten anstelle von Hanteln

Verwenden von Handgelenkgewichten anstelle von Hanteln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Handgelenkgewichte, die sich um Ihre Unterarme wickeln, sind akzeptable Alternativen für Kurzhanteln. Obwohl die Gewichte, die in der Regel zwischen 1 und 5 Pfund wiegen, einen geringeren Widerstand bieten als manche Kurzhanteln, sind die Bewegungen, die Sie mit ihnen ausführen, die gleichen. Einige Handgelenkgewichte sind auf ein Gewichtslimit festgelegt, während andere durch Hinzufügen oder Entfernen der gewichteten Stahlstangen eingestellt werden können. Einer der größten Vorteile der Verlagerung der Gewichte von Ihren Händen zu Ihren Handgelenken ist die geringere Belastung Ihrer Finger. Wenn Sie Arthritisschmerzen in Ihren Knöcheln haben oder sich von einer Handoperation erholen, sind Gewichte am Handgelenk eine erschwingliche Trainingsoption.

Übungen für das Handgelenkgewicht

Schritt 1

Befestigen Sie die Gewichte eng an Ihren Handgelenken, aber nicht zu fest, dass Sie sich unwohl fühlen. Stellen Sie sicher, dass die Gewichte fest genug sind, damit sie sich während des Trainings nicht verdrehen.

Schritt 2

Stellen Sie sich hoch und strecken Sie die Arme nach unten. Zeigen Sie mit den Handflächen nach vorne. Atme aus, beuge deine Ellbogen und hebe deine Hände zu deinen Schultern. Halten Sie die Ellbogen dicht am Körper. Atme ein, strecke deine Arme und kehre in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie diesen Bizeps 10 bis 15 Mal. 60 Sekunden ruhen lassen und einen zweiten Satz wiederholen.

Schritt 3

Setzen Sie sich mit angewinkelten Knien und flachen Füßen auf die Stuhlkante. Strecken Sie Ihren rechten Arm mit der Handfläche nach innen über Ihren Kopf. Legen Sie Ihre linke Hand auf Ihren rechten Oberarm. Atmen Sie ein, beugen Sie den rechten Arm und senken Sie die Hand hinter den Kopf. Atme aus, strecke deinen Arm und kehre in die Ausgangsposition zurück. Führen Sie zwei Sätze mit 10 bis 15 Ellenbogenverlängerungen an jedem Arm aus.

Schritt 4

Beginnen Sie, indem Sie auf einem Stuhl sitzen, die Arme an den Seiten ausgestreckt und die Handflächen zur Wand hinter sich gerichtet. Atme aus, hebe deine Schultern zu deinen Ohren und zucke mit den Schultern. Atmen Sie ein und senken Sie Ihre Schultern, um die Ausgangsposition zu erreichen. Führen Sie ein bis drei Sätze von acht bis zwölf Schulterzucken durch.

Spitze

  • Verwenden Sie die Gewichte am Handgelenk anstelle Ihrer bevorzugten Hantelübungen. Wie bei jedem Krafttraining sollten Sie nach dem Training mindestens einen Ruhetag einplanen.