Bewertungen

Was ist ein Volleyballpool?


Obwohl Volleyball traditionell eine Landsportart ist, die auf Plätzen oder Sandstränden gespielt wird, ist es möglich, eine Version des Spiels auch im Wasser zu spielen. Volleyball, der in einem Pool gespielt wird, folgt den gleichen allgemeinen Regeln wie andere Formen des Volleyballs, obwohl die Teamgröße in der Regel geringer ist und die Verwendung von Hausregeln empfohlen wird. Trotz der unterschiedlichen Schwimmbecken kann Volleyball in einer Vielzahl von Beckenformen und -größen gespielt werden.

Pool Volleyball Kits

Um einen Pool für ein Volleyballspiel vorzubereiten, ist ein Pool-Volleyball-Set erforderlich. Dieses Kit besteht aus einem Netz und den Montageteilen, die erforderlich sind, um es über dem Wasser zu halten. Kits können fest installiert und am Pool selbst angebracht oder temporär sein, sodass das Netz und seine Halterungen bei Nichtgebrauch abgenommen und aufbewahrt werden können. Abhängig vom Bausatz können schwimmende Begrenzungsseile oder andere Markierungen enthalten sein.

Pooltyp

Sowohl In-Ground- als auch Over-Ground-Pools können für Pool-Volleyball genutzt werden. Kits zur Installation von Volleyballnetzen sind für beide Pooltypen erhältlich. Die Art der Installation und die Frage, ob das Kit dauerhaft angebracht werden kann, können sich jedoch unterscheiden. Überlegen Sie auch, ob Sie Salzwasser, Chlor oder andere Methoden verwenden, um Ihren Pool sauber zu halten. Salzwasser kann einige Metallkomponenten Ihres Montagesatzes angreifen, wenn Sie eine Option für die Installation im Pool verwenden.

Pooltiefe

Obwohl eine Vielzahl von Tiefen für Pool-Volleyball verwendet werden kann, wird Flachwasser im Allgemeinen gegenüber Tiefwasser bevorzugt, da es Spielern ermöglicht, sich freier zu bewegen und zum Schlagen des Balls nach oben zu springen. Viele Becken haben variable Tiefen, die sich allmählich zu einem Ende des Beckens oder zur Mitte hin vertiefen. Für diese Pools wird empfohlen, die Mannschaften zwischen den Spielen zu wechseln, damit keine Mannschaft zu lange einen tiefenbasierten Vorteil hat. Pools mit einer gleichmäßigen Tiefe von einem Ende zum anderen machen dies überflüssig, obwohl sie seltener sind als Pools mit variabler Tiefe.

Größe und Form

Sowohl große als auch kleine Pools können für Pool-Volleyball verwendet werden, wobei die Größe des Pools häufig einen Beitrag zur Anzahl der teilnehmenden Spieler leistet. Wenn Sie einen kleineren Pool haben, beschränken Sie die Anzahl der Teams auf vier bis sechs Spieler, oder wie viele Spieler auch immer bequem auf jede Seite des Netzes passen. Größere Pools benötigen diese Einschränkung nicht. Rechteckige oder ovale Becken bieten in der Regel mehr Platz für Spieler als runde Becken oder Becken mit weniger gebräuchlichen Formen, obwohl diese Becken weiterhin verwendet werden können. Die Verwendung von runden Pools oder anderen Formen kann die Anzahl der Spieler einschränken.

Decking und Gehwege

Ein Deck oder einen anderen Gehweg um den Pool herum zu haben, kann für Poolvolleyball praktisch sein, ist aber keine Voraussetzung. Decking oder andere flache Oberflächen können verwendet werden, um zusätzliche Bälle oder andere Ausrüstungsgegenstände aufzubewahren, den Zuschauern die Möglichkeit zu geben, sich in der Nähe des Geschehens aufzuhalten, und bieten einen praktischen Platz zum Aufbewahren von Trinkwasser oder anderen Erfrischungen. Die Hausordnung muss sich mit dem Belag oder den Gehwegen befassen, um zu bestimmen, ob Bälle, die auf den Belag treffen, als nicht mehr im Spiel sind und ob dies für Bälle gilt, die vom Belag abprallen und wieder in den Spielbereich zurückkehren.

Grenzen

Bei größeren oder ungewöhnlich geformten Pools müssen möglicherweise künstliche Grenzen festgelegt werden, bevor Sie Pool-Volleyball spielen können. Schwimmende Seile und andere Markierungen können verwendet werden, um Spielfeldgrenzen festzulegen. Sie dienen als sichtbarer Indikator dafür, welche Bereiche im Pool als im Spiel befindlich und welche als außerhalb des Spielfelds befindlich gelten. Andere Begrenzungsmarkierungen wie Stühle, Schuhe und andere Gegenstände auf dem Deck oder im den Pool umgebenden Hof können ebenfalls verwendet werden, obwohl sie möglicherweise keine so genaue Anzeige liefern wie Markierungen und Begrenzungsseile im Pool.

Ressourcen