Bewertungen

Ein Trainingsprogramm zum Abnehmen für Männer

Ein Trainingsprogramm zum Abnehmen für Männer



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie könnten trainieren, verlieren aber nicht viel Gewicht. Wenn Sie das richtige Trainingsprogramm haben, können Sie Ihre Ziele festlegen und die Mittel bereitstellen, um diese zu erreichen. Wenn Sie den Mechanismus hinter dem Abnehmen verstehen, erhalten Sie auch eine klarere Vorstellung davon, wie Sie erfolgreich abnehmen können. Effektiver Gewichtsverlust tritt auf, wenn Ihr Körper mehr Kalorien an einem Tag verbraucht, als Sie verbrauchen. Männer, die abnehmen und abnehmen möchten, können dies mit einer kalorienreduzierten Diät und einem konsistenten Trainingsprogramm tun.

Gewicht und Männer

Übergewicht bei Männern ist das Ergebnis eines zu hohen Gesamtfettgehalts. Das Medical Center der University of Maryland gibt an, dass der gesunde Fettanteil eines männlichen Körpers zwischen 10 und 15 Prozent liegt. Wenn Ihr Körper aus mehr als 20 Prozent Fett besteht, werden Sie als fettleibig betrachtet. Zu viel Fett an den falschen Stellen kann laut MayoClinic.com zu Gesundheitsrisiken wie Insulinresistenz, Krebs, Schlaganfall, Herzerkrankungen, Bluthochdruck, metabolischem Syndrom, Schlafapnoe und hohen Triglyceriden führen.

5-tägige aerobe Aktivität

Das US-Gesundheitsministerium empfiehlt mindestens 150 Minuten wöchentlicher moderater Aerobic-Aktivitäten wie Laufen, Schwimmen oder Radfahren. Teilen Sie die 150 Minuten in fünf 30-minütige Aerobic-Übungen auf. Führen Sie Ihr Aerobic-Training jeden zweiten Tag durch. Der durchschnittliche Mann, der 200 Pfund wiegt, wird mehr als 500 Kalorien verbrennen und 30 Minuten lang bei 8 Meilen pro Stunde laufen.

Zweitägiger Muskelaufbau

Führen Sie an den anderen beiden Tagen ein Krafttraining durch, bei dem alle wichtigen Muskeln trainiert werden. Jedes Muskelaufbau-Training sollte Arme, Beine, Rücken, Hüften, Bauch, Brust und Schultern umfassen. Jede Übung sollte acht bis zwölf Mal am Tag absolviert werden. Wiederholung ist wichtig, wenn Sie Ihre Muskelmasse erhöhen. Der Muskelaufbau befreit sich zwar nicht von Fett, erhöht aber den Stoffwechsel, sodass Sie auch im Ruhezustand weiterhin Kalorien verbrennen können.

Kalorieneinschränkung

Verfolgen Sie zusammen mit einem Trainingsprogramm die Menge an Kalorien, die Sie täglich verbrauchen. Ein Pfund Fett entspricht ungefähr 3.500 Kalorien. Die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention geben an, dass, um 1 Pfund pro Woche zu verlieren, 3.500 weniger Kalorien pro Woche oder 500 weniger Kalorien pro Tag verbraucht werden müssen.

Sie können auch Kalorien durch eine Kombination aus Bewegung und Ernährung reduzieren. Die meisten Männer, die versuchen, Gewicht zu verlieren, sollten täglich zwischen 1.500 und 2.500 Kalorien zu sich nehmen. Bestimmen Sie nach dem Training die Anzahl der verbrannten Kalorien und subtrahieren Sie sie von 500. Auf diese Weise erfahren Sie, wie viel weniger Kalorien Sie an diesem Tag zu sich nehmen müssen.

Beachten Sie, dass, wenn Sie 2 Pfund pro Woche verlieren möchten, Sie ein Kaloriendefizit von 1.000 Kalorien pro Tag erstellen müssen. Die CDC empfiehlt, diese Menge nicht zu überschreiten, um gleichmäßig und sicher abzunehmen. Wenden Sie sich an einen Arzt oder registrierten Ernährungsberater.