Bewertungen

Wie man Gürtelrose auf dem Augenlid und der Kopfhaut behandelt

Wie man Gürtelrose auf dem Augenlid und der Kopfhaut behandelt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gürtelrose ist eine schmerzhafte Erkrankung, die durch das Varicella-Zoster-Virus verursacht wird. Obwohl es sich oft als blasiger Hautausschlag manifestiert, ist es tatsächlich ein Zustand des Nervensystems. Neben Hautreizungen sind Gürtelrose unglaublich schmerzhaft. Während Schindeln an jedem Körperteil auftreten können, ist dies sowohl auf der Kopfhaut als auch auf den Augenlidern häufig und besonders unangenehm. Zum Glück gibt es eine Vielzahl verschiedener Methoden zur Behandlung von Schindeln an Augenlidern und Kopfhaut.

Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Schindeln an den Augenlidern sind besonders gefährlich. Wenn es nicht behandelt wird, kann das Virus Ihre Augen schädigen und sogar Blindheit verursachen. Antivirale Medikamente werden üblicherweise zur Behandlung von Gürtelrose verschrieben und müssen innerhalb von 72 Stunden nach der Blasenbildung eingenommen werden.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über verschreibungspflichtige Cremes. Lokalanästhetische Cremes lindern die Blasenbildung Ihrer Haut und lindern die Schmerzen der Gürtelrose. Tragen Sie keine rezeptfreien Cremes auf, da diese möglicherweise schlecht auf die Blasen reagieren. Während Sie solche Cremes großzügig auf Ihre Kopfhaut auftragen können, seien Sie vorsichtig, wenn Sie sie auf Ihre Augenlider auftragen. Sie müssen die Creme aus Ihren Augen fernhalten, um unangenehme und schwächende Augenreizungen zu vermeiden.

Nehmen Sie ein entzündungshemmendes Medikament. Pillen wie Aspirin und Ibuprofen sind in den meisten Lebensmittelgeschäften und Drogerien rezeptfrei erhältlich. Das Medikament hilft, Entzündungen an Ihren Augenlidern und der Kopfhaut zu reduzieren. Es wird auch Schmerzen von den Gürtelrose verringern.

Wenden Sie eine kühle Kompresse auf Ihre Augenlider und Kopfhaut an. Einen sauberen Waschlappen in Eiswasser einweichen und auf die betroffenen Stellen auftragen. Lassen Sie die Kompresse etwa zehn Minuten lang auf Kopfhaut und Augenlidern. Warten Sie fünf Minuten und wiederholen Sie dann die Anwendung.

Sich ausruhen. Da Gürtelrose Ihr Nervensystem angreift, ist sie weit mehr als nur ein Hautzustand. Sie müssen sich viel ausruhen, um Ihr Immunsystem zu stärken und die Genesung zu unterstützen.

Probieren Sie pflanzliche Heilmittel. Arsenicum album wird zur Behandlung von Gürtelrose-Schmerzen und zur Unterstützung der Regeneration der Haut verwendet. Es ist in oralen und topischen Formen in den meisten Gesundheits- und homöopathischen Geschäften erhältlich. Clematis erecta und Rhux Toxicodendron sind andere pflanzliche Heilmittel, die üblicherweise zur Behandlung von Gürtelrose verwendet werden.

Spitze

  • Gürtelrose ist sehr ansteckend.

Spitze

  • Wenden Sie sich beim ersten Anzeichen einer Gürtelrose sofort an Ihren Arzt. Blasen von Schindeln nicht platzen lassen oder zusammendrücken. Dies kann zu Narben führen.