Bewertungen

Was sind die Ursachen von Gesichtsausschlag?

Was sind die Ursachen von Gesichtsausschlag?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gesichtsausschläge können aus verschiedenen Gründen auftreten. Dies kann daran liegen, dass Sie allergisch auf Medikamente reagieren oder Ihre Haut durch Bakterien infiziert wurde. Es gibt Arten von Hautausschlägen, die Symptome wie Juckreiz, Schwellung, Flecken oder sogar Blasen verursachen können. Einige Formen von Hautausschlägen können geringfügig sein, während Hautausschläge, die von Fieber, Gewichtsverlust, Muskelschmerzen, Müdigkeit oder Wunden begleitet werden, ein Anzeichen für einen schwerwiegenden Zustand sein können. Es ist wichtig, dass Sie einen Hautarzt aufsuchen, um die Diagnose zu stellen, wenn Sie einen Gesichtsausschlag bekommen und eine geeignete Behandlung suchen.

Ekzem

Ekzeme sind eine Form der Dermatitis und kommen bei Säuglingen häufig vor. Es kann durch Diät oder allergische Reaktionen auf Seife oder Reinigungsmittel hervorgerufen werden. Normalerweise erscheint es in den Hautfalten wie hinter den Ellbogen oder Knien, aber es kann auch im Gesicht auftreten. Es kann ziemlich jucken und Flecken des Ekzems können rot und schuppig erscheinen.

Erysipel

Erysipel ist eine Form der bakteriellen Infektion. Es wird häufig von A. Streptococcus verursacht. Wenn Sie sich die Haut schneiden, können die Bakterien mit der offenen Wunde in Kontakt kommen und Symptome verursachen. Möglicherweise stellen Sie Blasen oder Läsionen an Nase und Wangen fest. Die Haut kann sich warm anfühlen, oder Ihr Gesicht kann rot, geschwollen und verletzt sein, wenn es berührt wird.

Lupus

Lupus ist eine Krankheit, die das Immunsystem angreift und häufiger bei Frauen auftritt. Es ist in der Regel von etwas begleitet, das wie ein Schmetterlingsausschlag aussieht, der Nase und Wangen bedeckt. Der Ausschlag kann sich verschlimmern, wenn die Zeit in der Sonne verbracht wird.

Kontaktdermatitis

Kontaktdermatitis ist bei Menschen häufig. Es ist in der Regel eine Folge einer allergischen oder reizenden Reaktion, sei es von Parfüm, Seifen oder Kosmetika. Wenn es ein Ergebnis von Reizstoffen wie Seife ist, kann der Ausschlag als rote Flecken erscheinen, die jucken. Wenn Sie allergisch auf Parfums oder Kosmetika reagieren, erscheint der Ausschlag als roter, holpriger Ausschlag oder kann sogar Blasen haben.

Rosacea

Rosacea betrifft häufig Erwachsene und erscheint als roter, geschwollener Ausschlag im Gesicht. Mehr als 14 Millionen Menschen sind von dieser Krankheit betroffen. Zuweilen können sich mit Eiter gefüllte Beulen oder Pusteln bilden. Manchmal scheint es sogar so, als ob Sie errötet wären. Die von Rosacea am stärksten betroffenen Gesichtsbereiche sind Stirn, Wangen und Nase.

Drogenausschlag

Eine allergische Reaktion auf Medikamente kann sehr schwerwiegend sein und erfordert ärztliche Hilfe. Der Ausschlag beginnt nach etwa zwei Wochen ab Einnahme des Medikaments. Der Ausschlag wird klein anfangen, mit ein paar Stellen hier und da, aber dann könnte er sich wie ein Lauffeuer ausbreiten.