Bewertungen

Wie man einen physischen übergibt

Wie man einen physischen übergibt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist wieder soweit, Sie müssen sich einer körperlichen Untersuchung unterziehen. Ob Sie älter werden und versuchen, mit der Anpassung Ihres Körpers an das Alter Schritt zu halten, oder ob Sie eine körperliche Untersuchung absolvieren müssen, um diesen beliebten Hochschulsport zu betreiben, hängt im Wesentlichen davon ab, in welcher körperlichen Verfassung Sie sich bereits befinden Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie tun können, um das Böse ein wenig herunterzuspielen und Ihnen eine bessere Chance zu geben, zu passen.

Die Schritte

Denken Sie an Ihre Krankengeschichte. Gibt es chronische medizinische Probleme, die Sie betreffen? Gibt es schwerwiegende familienmedizinische Probleme? Gibt es gesundheitliche Bedenken, die Sie äußern müssen? Welche verschreibungspflichtigen Medikamente verschreibt Ihr Arzt derzeit? Ehrlichkeit ist sowohl gefragt als auch geschätzt. Notieren Sie alle Informationen, die Ihr Arzt wissen möchte. Dies schließt jegliche Information über Essen, Rauchen und sexuelle Gewohnheiten ein. Wenn Sie Ihrem Arzt ehrliche Antworten geben, kann er Ihnen einen besseren Service bieten, sodass bei einem Ausfall eines physischen Körpers der nächste möglicherweise nicht mehr besteht.

Vermeiden Sie fettige, schwere oder allgemein ungesunde Lebensmittel für einige Stunden vor der Untersuchung. Diese Nahrungsmittel können auf Ihrem Magen sitzen und seltsame Geräusche und Reaktionen auf die Bauchuntersuchung hervorrufen. Iss ein paar Stunden vor der Prüfung einen leichten, gesunden Snack. Einige Leute empfehlen, vor einer körperlichen Belastung zwölf Stunden oder länger zu fasten, aber dies ist eine bessere und sicherere Alternative. Wenn Sie im Magen essen, kann der Arzt hören, ob eine normale Verdauung stattfindet, während Ihr Blutzuckerspiegel näher an der Normalität liegt. Fasten nützt auch nichts.

Verbringen Sie ein paar Tage vor Ihrer Prüfung so stressfrei wie möglich. Versuche es ruhig zu nehmen und dich zu entspannen. Studien zeigen, dass Menschen, die die Kunst des Entspannens geübt haben, dafür bekannt sind, einen niedrigeren Blutdruck zu haben. Nehmen Sie sich die Zeit, während Sie in der Arztpraxis warten, um sich zu beruhigen und umzuziehen. Atmen Sie ein paar Mal tief durch, kauen Sie Kaugummi, lesen Sie etwas, um sich zu entspannen. Sie haben wahrscheinlich einen Blutdruck und eine Herzfrequenz, die näher am Normalen liegen.

Nehmen Sie alle verschriebenen Medikamente nach Anweisung Ihres Arztes ein. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Blutdruck oder andere herzbezogene Medikamente einnehmen. Wenn Ihr Arzt entscheidet, dass die Medikamente nicht wirken, muss er sie möglicherweise ändern oder die Dosen anpassen und benötigt eine genaue Ablesung, die auf dem regelmäßigen Verbrauch Ihrer Medikamente basiert.

Stellen Sie sicher, dass Sie für die körperliche Untersuchung sauber und gepflegt sind. Natürlich werden Sie durch Ihre Pflegepraktiken nicht scheitern, aber es kann nicht schaden. Außerdem kann es für einen Arzt schwieriger sein, Sie genau zu überprüfen, wenn Sie nicht sauber sind. Zum Beispiel kann der Zustand Ihrer Fingernägel einem Arzt etwas über Ihre Knochengesundheit sagen, aber es kann schwierig sein zu sagen, ob Ihre Nägel misshandelt und verschmutzt sind.

Spitze

  • Niemals fasten oder hungern lassen, da dies sehr gefährlich sein kann und zu Essstörungen oder einem unsicheren Blutzuckerabfall führen kann.