Sonstiges

Was bedeutet ein erhöhtes C3-Komplement?


Ein C3-Test misst bestimmte Proteine ​​in Ihrer Blutbahn, die mit Ihrem Immunsystem zusammenarbeiten. Es gibt neun dieser Proteine ​​(C1-C9), wobei C3 und C4 am häufigsten gemessen werden. Änderungen der Spiegel dieser Proteine ​​können ein frühes Warnsignal für einen Entzündungsprozess irgendwo im Körper sein.

Chronische Entzündung

C3 steigt bei chronischen Entzündungszuständen, einschließlich Erkrankungen der Herzkranzgefäße und Asthma, und sogar bei emotionalen Zuständen wie anhaltender Wut, Feindseligkeit und Depression.

Autoimmunerkrankungen

Die Messung von Komplementproteinen kann verwendet werden, um die Behandlungsergebnisse bei Patienten mit Autoimmunerkrankungen zu überwachen. Lupus erythematodes kann einen C3-Spiegel unter dem Normalwert verursachen, während rheumatoide Arthritis dazu führen kann, dass er im Blut steigt, aber in der Gelenkflüssigkeit fällt.

Diabetes

Erhöhte C3-Spiegel wurden bei Patienten mit Diabetes und Insulinresistenz gefunden, aber ob ein erhöhtes C3 ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung von Diabetes bedeutet, ist noch unbekannt.

Andere Bedingungen

Ein C3-Test kann auch bei Pilzinfektionen, generalisierten Infektionen wie Septikämie ("Blutvergiftung") und durch Parasiten wie Malaria verursachten Krankheiten angewendet werden.