Sonstiges

Was für Flechten Planus des Mundes zu tun?


Lichen Planus des Mundes, auch bekannt als Oral Lichen Planus, ist ein Spitzenmuster und ein erhöhter fleckiger Ausschlag an Zahnfleisch, Wangen oder Zunge, der manchmal keine Symptome aufweist und keiner Behandlung bedarf. Es kann sich spontan auflösen und unerwartet wieder auftreten. Wenn Oral Lichen Planus schmerzt, brennt, juckt und blutet, kann die Behandlung mit Kortikosteroid-Medikamenten die Symptome vorübergehend lindern. Die Ursache ist unbekannt, scheint jedoch mit einer Entzündungsreaktion auf Infektionen, Nahrungsmittelallergien, emotionalen Stress oder Autoimmunerkrankungen verbunden zu sein. Wenn möglich, ist die Beseitigung der zugrunde liegenden Ursache das Beste, was Sie für Oral Lichen Planus tun können.

Risikofaktoren

Oraler Flechtenplanus betrifft hauptsächlich Frauen über 40 Jahre. Er ist mit einigen Autoimmunerkrankungen wie Lupus, rheumatoider Arthritis und Myasthenia gravis assoziiert. Es ist bekannt, dass entzündungshemmende, Betablocker- und Malariamedikamente einige Fälle von Oral Lichen Planus auslösen. Dieser Zustand ist auch mit Lebererkrankungen, Depressionen und Colitis ulcerosa verbunden. In seltenen Fällen kann eine Allergie gegen Dentalmaterialien Oral Lichen Planus verursachen. Einige Menschen, die oralen Lichen Planus haben, haben möglicherweise auch Lichen Planus auf der Haut, der Kopfhaut, den Fingernägeln oder den Genitalien.

Essensallergien

Unbehandelte Nahrungsmittelallergien können chronische Entzündungen verursachen, die Schleimhäute im Darm und im Mund betreffen. Lebensmittelzusatzstoffe, Farbstoffe, Aromen und Konservierungsstoffe sollten unbedingt vermieden werden, da einige dieser Chemikalien Auslöser sein können. Häufige Nahrungsmittelallergene sind Weizen, Milch, Soja, Mais, Eier und Erdnüsse. Die Empfindlichkeit gegenüber Weizengluten, die auch in Gerste und Roggen vorkommt, wird als Zöliakie bezeichnet. Allergien können schwer zu diagnostizieren sein; Eine Ausscheidungsdiät mit einem sorgfältigen Tagebuch kann der beste Weg sein, um beleidigende Lebensmittel zu bestimmen. Eine allergiearme Diät aus Naturreis, Quinoa, Gemüse der Kohlfamilie und Rapsöl kann zuerst probiert und alle zwei Wochen mit anderen Lebensmitteln versetzt werden, um festzustellen, ob sich die Symptome bessern oder verschlechtern. Ein guter naturheilkundlicher Arzt kann unschätzbare Hinweise für dieses intensive Hausmittel geben.

Komplikationen vorbeugen

Zu vermeidende Maßnahmen, die die Symptome verschlimmern können, sind scharfes oder saures Essen, Alkohol- und Tabakkonsum oder Verletzungen wie das Beißen der Innenseite der Wange oder der Zunge. Die gleichzeitige Behandlung von Candida (Hefe) -Infektionen kann Linderung bringen. Bei Personen mit Oralem Lichen Planus besteht ein leicht erhöhtes Risiko für Mundkrebs. Krebsvorsorgeuntersuchungen sollten mindestens alle sechs Monate Teil der routinemäßigen Arztbesuche sein, insbesondere wenn der orale Flechtenplanus die Unterseite der Zunge betrifft. Eine nahrhafte Ernährung, die reich an krebsbekämpfendem Obst und Gemüse ist, wird auch von Experten empfohlen. Es gibt zwar keine Heilung für Oral Lichen Planus, die Symptome können jedoch verringert werden. Bei erhöhten Schmerzen oder Blutungen einen Arzt aufsuchen. Nehmen Sie Änderungen am Lebensstil vor, um die allgemeine Gesundheit zu verbessern und Hilfe bei mentalen und emotionalen Problemen zu suchen.