Sonstiges

So stärken Sie die Blase auf natürliche Weise

So stärken Sie die Blase auf natürliche Weise


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Probleme mit der Blasenkontrolle treten bei erwachsenen Frauen am häufigsten auf, nachdem sie geboren haben oder Wechseljahre erlebt haben. Was auch immer eine schwache Blase verursachen mag, es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Blase zu stärken, um ständige oder unerwartete Probleme beim Wasserlassen zu stoppen. Wenn Sie eine Harnwegsinfektion oder eine andere Erkrankung haben, die zu einer Schwächung Ihrer Blase geführt hat, sollten Sie auch einen Arzt aufsuchen, um die beste Lösung zu finden. Wenn Ihr Blasenproblem jedoch aus dem Alter oder einer schlechten Ernährung resultiert, gibt es viele natürliche Lösungen, bei denen es hauptsächlich um Ernährung und Bewegung geht.

Trainieren Sie jeden Morgen, um Ihren Tag zu beginnen. Dehnen oder joggen Sie, um Ihre Muskeln angespannt und stark zu halten. Dies hilft Ihnen auch, Gewicht zu verlieren, was dazu beitragen kann, Ihre Blase zu stärken und sie zu kontrollieren.

Vermeiden oder reduzieren Sie die Aufnahme von koffeinhaltigen Getränken wie Limonade, Kaffee und Tee. Versuchen Sie, hauptsächlich Wasser zu trinken, um Ihre Blase zu stärken. Vermeiden Sie es auch, viel Flüssigkeit zu trinken, bevor Sie schlafen gehen, damit Ihre Blase nicht voll wird.

Führen Sie die Kegel-Übung täglich durch, um Ihre Beckenmuskulatur zu stärken, wodurch auch Ihre Blase gestärkt wird. Diese Routine beinhaltet das Drehen der inneren Muskeln. Die beste Methode zur Durchführung ist das Stoppen des Urinflusses beim Wasserlassen, um die Beckenmuskulatur zu kontrahieren. Setzen Sie diese Übungen täglich mindestens zwei Monate lang fort, um eine wirksame Veränderung zu erzielen.

Behalten Sie die genauen Zeiten im Auge, zu denen Sie jeden Tag urinieren müssen. Jedes Mal, wenn Sie das Gefühl haben, urinieren zu müssen, müssen Sie aufstehen und sich dehnen. Führen Sie Zehenberührungen durch und beugen Sie Ihre Taille von einer Seite zur anderen.

Versuchen Sie, Ihre Blase von Mal zu Mal mehr zu halten, wenn Sie den Drang zum Urinieren verspüren. Halten Sie einen Zeitplan ein und versuchen Sie, jeden Tag zu bestimmten Zeiten zu urinieren, auch wenn Sie nicht den Drang verspüren. Sie sollten innerhalb von zwei bis drei Wochen eine Verbesserung Ihrer Blasenkontrolle feststellen.



Bemerkungen:

  1. Ryman

    Was für ein Satz ... großartig, die schöne Idee

  2. Scilti

    Tut mir leid, diese Variante kommt mir nicht in den Weg. Wer kann noch was sagen?

  3. Yotaur

    die antwort Ausgezeichnet

  4. Izreal

    Dies ist offensichtlich, Sie haben sich nicht falsch gemacht

  5. Goltikasa

    Dieser Satz ist einfach unvergleichlich;)

  6. Obediah

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie machen einen Fehler. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben