Sonstiges

Was sind die Nebenwirkungen von Clenil?

Was sind die Nebenwirkungen von Clenil?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Clenil modulite, auch allgemein als Beclomethason bekannt, wird zur Behandlung von Asthma angewendet. Wie bei den meisten Medikamenten kann Clenil bei einigen Anwendern leichte bis schwere Nebenwirkungen hervorrufen.

Identifizierung

Clenil ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Vorbeugung von Asthmaanfällen. Sobald jedoch ein schwerer Asthmaanfall auftritt, kann Clenil den Anfall nicht erfolgreich behandeln. Dieses Medikament wird als Kortikosteroid klassifiziert. Es ist sowohl als Inhalationsmittel als auch als Aerosollösung weit verbreitet. Es reduziert Entzündungen und Schwellungen der Atemwege des Patienten.

Schwerwiegende Nebenwirkungen

Laut Drugs.com können bei Patienten, die Clenil einnehmen, schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten, darunter Übelkeit, Appetitlosigkeit, Verschlimmerung von Asthma, Gewichtsverlust, Atembeschwerden, schwerer Hautausschlag und -reizung, Taubheit, Blutergüsse und Muskelschwäche. Melden Sie das Auftreten einer dieser Nebenwirkungen sofort Ihrem Arzt. Beachten Sie, dass schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten können, wenn Sie die empfohlene Dosis ändern.

Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen

Weniger schwerwiegende, häufiger auftretende Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Verstopfung, trockener Mund und Rachen, Mundschmerzen, Sinusdruck, Halsschmerzen, Husten, vertiefte Stimme und trockene Nase. Obwohl diese Nebenwirkungen weniger schwerwiegend sind als andere, wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, wenn sie andauern oder schwerwiegender werden. Zunehmend schwerwiegende Nebenwirkungen können auf ein größeres medizinisches Problem hinweisen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Clenil kann mit einer Reihe von Medikamenten interagieren. Konsultieren Sie immer eine vollständige Liste der Wechselwirkungen, bevor Sie Clenil verwenden. Arzneimittel, die mit Clenil interagieren können, umfassen Mifeprex, Amoxicillin, Biaxin (Clarithromycin), Erythromycin, Miconazol, Vaprisol und Telzir (Fosamprenavir). Durch Wechselwirkungen mit diesen Arzneimitteln können schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt den früheren und gegenwärtigen Gebrauch von Medikamenten.

Warnung

Nehmen Sie Clenil immer genau nach Vorschrift ein, um das vermehrte Auftreten von Nebenwirkungen zu vermeiden. Clenil kann einen Fötus schädigen. Besprechen Sie daher mit Ihrem Arzt die Gefahren der Anwendung von Clenil während der Schwangerschaft. Verabreichen Sie das Medikament nicht an Kinder unter 5 Jahren. Die langfristige Anwendung von Steroiden kann zu Osteoporose führen.


Schau das Video: Was sind die Nebenwirkungen von Nikotinkaugummi? (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Fiallan

    Ich bin mir dessen sicher.

  2. Abdul-Jabbar

    bemerkenswert, sehr gute Informationen

  3. Okpara

    Etwas mit mir persönliche Nachrichten gehen nicht aus, Fehler ....

  4. Salhdene

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  5. Gulkree

    Ich kann Ihnen empfehlen, die Website mit einer großen Menge an Informationen zu dem Thema zu besuchen, das Ihnen interessiert ist.



Eine Nachricht schreiben