Sonstiges

Anzeichen und Symptome von Lungenparasiten beim Menschen

Anzeichen und Symptome von Lungenparasiten beim Menschen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Laut Parasiten beim Menschen sind in Afrika, Süd- und Mittelamerika und Asien etwa 22 Millionen Menschen mit menschlichen Lungenflügeln (Trematoden) infiziert, bei denen es sich um Parasiten handelt, die üblicherweise in der Lunge leben. In schweren Fällen können Lungenflocken zum Rückenmark wandern und Lähmungen verursachen oder zum Herzen, was zum Tod führen kann. Der Parasit kommt am häufigsten in Meeresfrüchten vor und nagt bei Einnahme durch den Darm in die Lunge, wo sein Lebenszyklus abgeschlossen ist. Egel können auch im Blut, im Darm und in der Leber leben.

Husten

Eines der häufigsten Symptome von Lungenflocken ist Husten, der als trockener, heftiger Husten beginnt und sich zu starkem Husten mit roten Blutflocken entwickelt.

Schmerzen

Patienten können infolge einer Entzündung starke Schmerzen in Brust und Bauch bemerken. Sie können diesen Schmerz dem Husten zuschreiben, wenn er auf den parasitären Befall zurückzuführen ist.

Fieber

Obwohl viele Infektionen mit Lungenparasiten unbemerkt bleiben, können schwerwiegendere Fälle zu leichtem bis hochgradigem Fieber führen.

Durchfall

Lungenflocken können Durchfall verursachen. Eine Möglichkeit, Lungenflocken zu erkennen, besteht darin, den Kot von Patienten zu untersuchen, die Symptome aufweisen. Sie reisen oft in den Darm und verlassen den Körper.

Andere Bedingungen

Diejenigen, die unter häufigen Fällen von Lungenentzündung und Bronchitis leiden, könnten in Betracht ziehen, auf Lungenparasiten getestet zu werden, was häufig zur Entwicklung dieser Zustände beiträgt. Sie können auch zur Entwicklung von Lungenabszessen beitragen.


Schau das Video: 10 lebendige Tiere, gefunden in Menschen! (August 2022).