Sonstiges

Wie Colitis ulcerosa durch Fasten zu heilen

Wie Colitis ulcerosa durch Fasten zu heilen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die moderne Medizin bietet nur wenige Möglichkeiten zur Behandlung der Colitis ulcerosa, wobei die endgültige Möglichkeit die Entfernung des Dickdarms selbst ist. Weil Colitis ulcerosa eine so schädliche Krankheit für den unteren Verdauungstrakt des Körpers sein kann, experimentieren bis zu 50 Prozent der Patienten mit alternativen Therapien, um sie zu behandeln. Ein Weg, den viele Patienten versuchen, ist das Fasten, von dem einige Heilpraktiker behaupten, dass es den Dickdarm und andere Verdauungsorgane entgiftet und sie heilen lässt.

Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt. Wenn Sie mit anderen Behandlungen für Colitis ulcerosa keinen Erfolg hatten, wird Ihr Arzt wahrscheinlich verstehen, warum Sie es mit dem Fasten versuchen möchten. Er oder sie kann Sie für das Training freigeben oder Ihnen mitteilen, ob Sie an einer Krankheit leiden, die das Fasten verhindert, und er oder sie kann Sie beraten, wie Sie mit minimalen negativen Konsequenzen für Ihre Gesundheit fasten können.

Fragen Sie nach Drogen und anderen Nahrungsergänzungsmitteln. Besprechen Sie im Gespräch mit Ihrem Arzt, welche Rezepte und Ergänzungsmittel Sie einnehmen und wie sie sich auf Ihr Fasten auswirken können. Bestimmte Medikamente gegen Colitis ulcerosa, wie entzündungshemmende Medikamente, unterstützen die Verdauung und sind möglicherweise nicht erforderlich, wenn Sie nicht essen. Sprechen Sie jedoch mit Ihrem Arzt und fragen Sie, welche Medikamente Sie weiterhin einnehmen sollen.

Trinken Sie zunächst Obst- oder Gemüsesäfte, während Sie alle anderen Lebensmittel und Getränke meiden. Einige Leute können es schwierig finden, in ein Wasser schnell sofort zu tauchen.

Wasser trinken. Das Wichtigste, was Sie in einem Fasten tun können, ist, hydratisiert zu bleiben. Befürworter des Fastens behaupten, Wasser spült Giftstoffe aus Ihrem Körper. Wenn Sie also nicht genug trinken, erhalten Sie nicht alle Vorteile Ihres Fastens. Und jeder Arzt ist sich einig, dass die Flüssigkeitszufuhr für die Grundfunktionen des Körpers wichtig ist. Es gibt keine festen Regeln, wie viel Wasser Sie trinken sollten - Sie sollten nur so viel konsumieren, dass Sie sich nicht durstig fühlen.

Hör auf deinen Körper. Sich beim Fasten ein wenig müde zu fühlen, ist normal - schließlich bekommt Ihr Körper nicht die gleiche Energieversorgung, die er normalerweise hat. Wenn Sie sich jedoch krank oder sehr schwach fühlen, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Körper Nahrung benötigt. Versuchen Sie, etwas zu essen, das klein und leicht verdaulich ist, und fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie sich besser fühlen.

Brich dein Fasten. Heilpraktiker raten, so kurz wie möglich zu fasten, aber so lange, bis sich Ihr Zustand bessert. Allgemeinmediziner sind sich einig, dass ein kurzfristiges Fasten von nur wenigen Tagen nicht schädlich ist, auch wenn sie das Fasten für unnötig halten. Wenn Sie zum ersten Mal fasten, beenden Sie das Fasten nach drei Tagen. Fügen Sie Ihrer Ernährung Säfte und leicht verdauliche Lebensmittel hinzu und arbeiten Sie langsam an Ihren normalen Essgewohnheiten.

Spitze

  • Unabhängig davon, ob Sie eine Besserung Ihrer Colitis ulcerosa als Folge des Fastens bemerken oder nicht, sollten Sie andere alternative Therapien in Betracht ziehen. Präbiotika, Probiotika, Fischöl, Aloe Vera und Akupunktur sind alternative Therapien, die sich als vielversprechend erwiesen haben und von den etablierten Medizinern als relativ sicher eingestuft werden.

Spitze

  • Fasten ist kein Heilmittel für eine Krankheit. Ärzte, die das Fasten empfehlen, sind sich im Allgemeinen einig, dass das Fasten dem Darm zwar Zeit zum Heilen gibt, die Ursache für Colitis ulcerosa jedoch nicht heilt.

    Alternative Therapien wie das Fasten zu diskutieren, kann ein unangenehmes Gespräch sein, besonders wenn Sie einen traditionelleren Allgemeinarzt haben. Denken Sie daran, dass manche Menschen aufgrund bestimmter Erkrankungen nicht fasten sollten.


Schau das Video: Colitis ulcerosa: Zwei-Phasen-Diät statt Tabletten. NDR (August 2022).