Hinweise

Was ist ein 10 Panel Drogentest?


Ein 10-Panel-Drogentest ist ein einfacher, benutzerfreundlicher Test, der bequem und privat von zu Hause aus selbst durchgeführt werden kann. Es soll schnell Spuren von 10 verschiedenen Medikamenten im körpereigenen Kreislauf nachweisen.

Target Drugs

Der 10-Panel-Drogentest ist nach den 10 häufigsten Wirkstoffen benannt, auf die er abzielt: Marihuana, Kokain, Phencyclidin, Opiate, Methamphetamin, Methadon, Amphetamine, Barbituate, Benzodiazepine und trycyclische Antidepressiva.

Zweck

Der 10-Panel-Drogentest wurde als einfache Methode für Arbeitgeber und andere Organisationen entwickelt, um die häufigsten Formen des Drogenkonsums bei ihren Mitarbeitern, Mitarbeitern und Mitgliedern festzustellen. Laut Craig Medical sind 95 Prozent der missbrauchten Medikamente mit diesem Drogentest nachweisbar.

Wie es funktioniert: Positives Ergebnis

In der Kontrollzone jedes Arzneimittels ist eine rosafarbene Bande sichtbar. Ein positives Ergebnis für ein bestimmtes Arzneimittel ist angezeigt, wenn in der spezifischen Testzone dieses Arzneimittels keine Farbbande erscheint.

Wie es funktioniert: Negatives Ergebnis

Ein negatives Ergebnis wird angezeigt, wenn die rosafarbene Bande in der spezifischen Testzone des Arzneimittels sichtbar bleibt, was bedeutet, dass das Arzneimittel entweder nicht vorhanden ist oder unter der Nachweisgrenze des Tests liegt.

Wie es funktioniert: Ungültiger Test

Wenn das Farbband nicht in allen Testzonen sichtbar ist, sollte der Test für ungültig erklärt und erneut durchgeführt werden.


Schau das Video: InstAlert 10 panel drug test DOA-1104 UK Drug testing kits (Januar 2022).