Hinweise

Übungen für den Mittelteil des Körpers

Übungen für den Mittelteil des Körpers



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Mittelteil des Körpers, der üblicherweise als Mittelteil oder Kern bezeichnet wird, ist häufig ein Problem für Personen, die sowohl fit als auch ungeeignet sind. Wenn Sie in die untaugliche Kategorie fallen, haben Sie wahrscheinlich einen Überschuss an Fettreserven in Ihrer Mitte, der Sie unwohl und selbstbewusst macht. Während fitte Personen möglicherweise nicht genug Fett haben, um damit umzugehen, ist die Schwäche der Kernmuskulatur ein häufiges Problem. Unabhängig davon, zu welcher Gruppe Sie gehören, gibt es zahlreiche Übungen für den Mittelteil des Körpers, die Ihnen bei der Behebung Ihres Problems helfen.

Cardio

Cardio scheint zwar keine Übung für den Mittelteil des Körpers zu sein, ist aber tatsächlich sehr vorteilhaft für Ihre Taille. Regelmäßiges Cardio hilft nicht nur bei der Fettverbrennung in der Mitte und im gesamten übrigen Körper, viele Formen wirken sich auch auf die Bauchmuskulatur aus. Gehen, Laufen, Kickboxen, Schwimmen und Ellipsentraining sind ausgezeichnete Möglichkeiten. Das American College of Sports Medicine empfiehlt, dass übergewichtige Erwachsene mindestens 45 Minuten Herz-Kreislauf-Training pro Tag absolvieren, um den Gewichtsverlust zu erleichtern und eine Gewichtszunahme zu verhindern.

Körpergewicht Übungen

Körpergewichtsübungen sind eine effektive und einfache Möglichkeit, die Muskeln um den Mittelteil Ihres Körpers zu trainieren. Während Sit-ups und Crunches dazu beitragen können, Ihre Bauchmuskeln zu stärken, gibt es andere Körpergewichtübungen, die viel effektiver sind. Vordere Planken, seitliche Planken, Stabilitätsball-Rollouts und Supermans sind Beispiele für Körpergewicht-Kernübungen. Diese Übungen sollten an mindestens drei nicht aufeinanderfolgenden Tagen pro Woche einzeln durchgeführt oder in Ihr Trainingsprogramm aufgenommen werden.

Gewichtsübungen

Der Mittelteil Ihres Körpers kann auch mit zusätzlichen Widerständen in Form von Gewichten, Maschinen oder Übungsbändern bearbeitet werden. Dieser zusätzliche Widerstand fordert die Muskeln weiter heraus, was zu mehr Kraft und Ausdauer führt. Es gibt Übungen wie das Knien des Kabelknirschens und das Drücken der Hantel, die speziell auf den Mittelteil abzielen - oder Kniebeugen, Ausfallschritte und Druckkräfte, die die Bauchmuskulatur indirekt stärken. Zwei bis drei Sätze von acht bis zwölf Wiederholungen jeder Gewichtsübung sollten an mindestens drei nicht aufeinanderfolgenden Tagen pro Woche durchgeführt werden.

Bedeutung

Ein schlanker Mittelteil des Körpers ist nicht nur aus Gründen der Eitelkeit wichtig, sondern auch für Ihre Gesundheit. Es gibt verschiedene Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit übermäßigem Bauch- oder Eingeweidefett, einschließlich Stoffwechselstörungen und erhöhtem Risiko für Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und einige Arten von Krebs. Neben der Verringerung des Fettüberschusses sind auch Übungen für den Mittelteil wichtig, um einen starken Kern aufzubauen. Konditionierte Rumpfmuskeln können Ihr Gleichgewicht und Ihre Stabilität verbessern, alltägliche Aktivitäten wie Heben und Tragen erleichtern, die sportliche Leistung verbessern und auch dabei helfen, Rücken- und Hüftschmerzen zu lindern.

Ressourcen