Hinweise

Mit Freunden trainieren vs. alleine trainieren


Viele Leute stellen fest, dass sie häufiger bei einem Übungsprogramm bleiben, wenn sie mit einem Freund oder Familienmitglied trainieren. Zu den Vorteilen, mit denen Sie trainieren können, gehören Ihre Stimmung, Ihr Energieniveau, Ihr Gewichtsverlust und Ihre allgemeine Gesundheit. Wenn Sie keinen Freund haben, mit dem Sie ins Fitnessstudio gehen können, bieten viele Städte Clubs an, die Sie mit jemandem zusammenbringen, der ähnliche Ziele und Interessen hat.

Gewichtsverlust

Gewichtsverlust tritt auf, wenn Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen. Jede Art von körperlicher Aktivität verbrennt Kalorien, einschließlich Bewegung. In Kombination mit einem kalorienarmen Ernährungsplan hilft Bewegung wahrscheinlich beim Abnehmen. Dies ist möglich, egal ob Sie alleine oder mit einem Freund trainieren. Eine Gruppensitzung kann jedoch vorteilhafter sein als eine Einzelsitzung. Laut Motley Health verlieren Menschen, die mit einem Partner trainieren, bis zu 10 Pfund mehr als wenn sie alleine trainieren. Das Trainieren mit einem Partner kann laut L.A. Fitness auch Ihre Motivation steigern. Freunde ermutigen Sie, wenn Sie es brauchen und helfen Ihnen, sich auf Ihre Gewichtsabnahme-Ziele zu konzentrieren.

Intensität

Das Training mit einem Freund verringert das Ermüdungsgefühl und steigert die Energie. Dies geht aus einer 2011 im "American Journal of Health Behaviour" veröffentlichten Studie hervor. Im Vergleich zu einem Einzeltraining erhöht das Training mit einem Freund die Intensität einer Trainingseinheit und hilft Ihnen, länger durchzuhalten. Wenn Sie zusammen trainieren, kann dies zu einem Freundschaftswettbewerb führen, bei dem Sie sich stärker anstrengen können, als wenn Sie alleine trainieren.

Rechenschaftspflicht

Wenn Sie alleine trainieren, wird niemand enttäuscht, wenn Sie eine Sitzung überspringen. Wenn Sie jedoch mit einem Partner zusammenarbeiten, sind Sie dafür verantwortlich, dass Sie zur festgelegten Zeit auftauchen. Wenn Sie eine festgelegte Zeit haben, um mit einem Freund eines Familienmitglieds zu trainieren, können Sie sicher sein, dass Sie erscheinen und pünktlich ankommen. Wenn Sie keinen Trainingspartner haben, bietet das Treffen mit einem Trainer ähnliche Vorteile für die Verantwortlichkeit.

Stimmung

Sport ist gut, um die Stimmung zu verbessern und Stress abzubauen. Laut dem "American Journal of Health Behaviour" werden diese Effekte verstärkt, wenn Sie mit einem Freund trainieren. Außerdem trainieren Freunde beim gemeinsamen Training in der Regel mehr, was die Motivation erhöht und die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Sie Ihre Sitzung überspringen. Wenn Sie einen Trainingspartner haben, haben Sie die Möglichkeit, sich gegenseitig auf dem Laufenden zu halten, während Sie ein Training absolvieren. Gruppenübungen könnten Ihrem Gehirn auch ermöglichen, mehr Endorphine freizusetzen, so L.A. Fitness. Dies hilft Ihnen, durch schwierige Arten von Übungen zu kommen, indem Sie Schmerzen lindern und gute Gefühle fördern.