Hinweise

Einsetzen eines Foley-Katheters

Einsetzen eines Foley-Katheters



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Einführen eines Katheters ist eine Fertigkeit, die in der Medizin erforderlich ist. Durch das Einführen eines Foley-Katheters erhalten Angehörige der Gesundheitsberufe Zugang zur Blase und ihrem Inhalt. Dies ermöglicht das Entleeren des Blaseninhalts, das Dekomprimieren der Blase, das Erhalten einer Probe und das Einführen eines Durchgangs in den GU-Trakt. Mit Kathetern können Angehörige der Gesundheitsberufe auch die Harnverhaltung und die Verstopfung des Blasenauslasses behandeln.

Sammle deine Vorräte. Die Verwendung eines Verweil-Foley-Katheter-Trays mit einem 10-cm³-Ballon ist die beste Option, als alles separat zu sammeln.

Erklären Sie dem Patienten den Vorgang. Lassen Sie sie wissen, was sie erwartet, besonders wenn sie noch nie einen Katheter hatten. Nehmen Sie sich Zeit, um eventuelle Fragen zu beantworten.

Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie mit dem Eingriff beginnen. Dies ist eine angemessene Methode zur Infektionskontrolle im Gesundheitswesen.

Bringen Sie den Patienten mit gespreizten Beinen in Rückenlage. Dies ist die einfachste Position, um Zugang zur Katheterplatzierung zu erhalten.

Öffnen Sie das Katheterisierungskit. Entfernen Sie das sterile Abdecktuch aus dem Kit und platzieren Sie es über dem Behandlungsbereich. Es ist auch eine gute Idee, eine saugfähige Unterlage wie ein blaues Futter unter den Patienten zu legen. Dies hilft, zusätzliche Flüssigkeit aufzufangen.

Ziehen Sie die sterilen Handschuhe an. Öffnen Sie das Betadin im Kit und gießen Sie es über die Wattebäusche im Kit. Entfernen Sie als nächstes die Kunststoffabdeckung vom Katheter (achten Sie darauf, dass Sie den Katheterschlauch nicht berühren) und spritzen Sie das Gleitgel auf den Katheter. Entfernen Sie anschließend die Gummikappe mit dem Wasser von der Spritze.

Prüfen Sie, ob der Ballon richtig aufgepumpt und entleert ist. Bringen Sie die Fertigspritze aus dem Kit an der Anschlussbuchse "Y" an und füllen Sie das gesamte Wasser aus der Spritze ein. Lassen Sie als nächstes den Ballon ab. Entfernen Sie die Spritze nicht, da sie nach dem Einsetzen des Katheters aufgeblasen werden muss.

Reinigen Sie die Harnöffnung. Wenn der Patient weiblich ist, trennen Sie die Schamlippen mit der nicht dominanten Hand. Die nicht dominante Hand wird zur "schmutzigen Hand". Diese Hand darf keines der im Kit enthaltenen sterilen Gegenstände berühren. Wenn männlich, halten Sie den Penis mit der nicht dominanten Hand. Periurethrale Schleimhaut mit der vorherrschenden Hand mit Reinigungslösung reinigen. Reinigen Sie den Tupfer von vorne nach hinten, von innen nach außen, und entfernen Sie ihn aus dem sterilen Bereich.

Den Katheter mit der behandschuhten (und immer noch sterilen) dominanten Hand aufnehmen. Halten Sie das Ende des Katheters locker in der Handfläche der dominanten Hand gewickelt. In die Harnröhrenöffnung einführen (weiblich). Heben Sie beim Mann den Penis senkrecht zum Körper des Patienten an und ziehen Sie ihn leicht nach oben (mit nicht dominierender Hand). Identifizieren Sie den Urin-Meatus und führen Sie ihn vorsichtig ein, bis Sie 1 bis 2 Zoll hinter der Stelle sind, an der der Urin notiert ist.

Blasen Sie den Ballon mit der richtigen Menge steriler Flüssigkeit auf (normalerweise 10 cm³, aber überprüfen Sie die tatsächliche Ballongröße). Ziehen Sie nach dem Aufpumpen vorsichtig am Katheter, bis der aufgeblasene Ballon fest am Blasenhals anliegt. Schließen Sie anschließend den Katheter an das Drainagesystem an. Stellen Sie den Drainagesack unter die Blase, aber nicht auf den Boden. Bewerten Sie die Katheterfunktion und Menge, Farbe, Geruch und Qualität des Urins

Handschuhe ausziehen, Ausrüstung sachgemäß entsorgen, Hände waschen. Dokumentgröße des eingeführten Katheters, Wassermenge im Ballon, Reaktion des Patienten auf das Verfahren und Beurteilung des Urins.

Spitze

  • Stellen Sie sicher, dass Sie während des Vorgangs einen sterilen Arbeitsbereich haben. Sei geduldig. Das erstmalige Einführen eines Katheters kann etwas schwierig sein. Es wird mit der Zeit kommen.

Spitze

  • Das Einsetzen eines Foley-Katheters sollte nur von einem Arzt oder einer von einem Arzt geschulten Person durchgeführt werden. Wenn Sie beim Einführen des Katheters auf starken Widerstand stoßen, drücken Sie ihn nicht mit Gewalt ein. Dies kann zu Schäden führen.