Die Info

Können Sie Ihre Armmuskeln jeden Tag trainieren?

Können Sie Ihre Armmuskeln jeden Tag trainieren?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie Kraft oder Größe in Ihren Armmuskeln entwickeln möchten, müssen Sie nicht nur ein geeignetes Trainingsprogramm absolvieren, sondern Ihren Muskeln auch die Menge an Ruhe gewähren, die sie benötigen, um sich zu erholen. Die benötigte Freizeit hängt von Ihrem Trainingsstatus und dem Umfang Ihres Trainings ab.

Krafttraining

Wenn Sie Gewichte heben, belasten Sie Ihre Armmuskulatur. Der Widerstand fordert Ihre Armmuskulatur heraus und kann zu leichten Gewebereissen führen, insbesondere bei Trainingseinheiten mit hohem Kraftaufwand. Diese Art der Schädigung ist wichtig, um den Muskelaufbau zu stimulieren. Wenn Sie ein Krafttraining mit zu geringem Gewicht absolvieren, fehlt der erforderliche Stress für Kraft- oder Größenverbesserungen.

Bedeutung der Ruhe

Der Schaden, den Ihre Armmuskulatur nach Ihrem Krafttraining erleidet, ist notwendig und normal. Die Pause zwischen den Trainingseinheiten gibt Ihren Muskeln Zeit, sich zu heilen und anzupassen. Auf diese Weise wachsen Ihre Muskeln und erhöhen die Kraft, die sie erzeugen können. Wenn Sie Ihren Armmuskeln nicht genügend Pause zwischen den Trainingseinheiten gewähren, werden Sie Ihre Entwicklungen einschränken.

Angemessene Ruhezeit

Die Menge an Ruhe, die Ihre Armmuskulatur zwischen den Trainingseinheiten benötigt, hängt vom Umfang Ihres Trainingsprogramms ab. Laut Keith E. Cinea von der National Strength and Conditioning Association benötigen Ihre Armmuskeln für Anfänger etwa 48 Stunden Erholungszeit. Dies würde bedeuten, dass Sie einen Zeitplan für Montag, Mittwoch und Freitag einhalten könnten. Fortgeschrittene Lifter, die ein umfangreiches Armtraining absolvieren, was eine höhere Anzahl von Übungen, Sätzen und Wiederholungen für jede Ihrer Armmuskeln bedeutet, benötigen 72 Stunden Pause. Ein Montag und Donnerstag Zeitplan wäre angemessen.

Effektive Wiederherstellung

Während Ihre Armmuskeln zwischen Ihren Krafttrainings 48 bis 72 Stunden Pause benötigen, bedeutet dies nicht, dass Sie an Ihren freien Tagen absolut nichts tun. Wenn Sie an Ihren freien Tagen aktiv sind, können Sie sich leichter erholen. Die Teilnahme an Übungen mit geringer Intensität, wie z. B. ein leichtes Joggen, erhöht die Durchblutung und unterstützt so die Heilung Ihrer Muskeln. Darüber hinaus hilft es bei der Erholung der Armmuskulatur, während der freien Tage genügend Schlaf zu finden und ausreichend Wasser zu sich zu nehmen.